Industrie

Bridgestone bei Motorradmarktanalyse von Bike und Business vorne

Die Bridgestone Deutschland GmbH freut sich über die Auszeichnung „Best Brand“ von „Bike und Business“.

Die Leser der Zeitschrift „Bike und Business“ wählten die Marke Bridgestone zum dritten Mal in Folge zur „Best Brand“ in der Kategorie „Reifenhersteller“. Die Zeitschrift befragte bereits zum zehnten Mal über 500 Händler im Zweiradgewerbe und wollte ihre Meinung zu bestimmten Produktgruppen und/oder Marken wissen.

Rubrik: 

E-Ladesäule am Pirelli-Standort in Breuberg

Eröffneten die Elektrotankstellen am Sitz von Pirelli Deutschland in Breuberg (v.l.): Frank Gauger (Geschäftsführung Industriekraftwerk Breuberg GmbH), Frank Gey (Geschäftsführer ENTEGA Energie), Gerd Ripper (Geschäftsführung Industriekraftwerk Breuberg GmbH), Michael Wendt (Vorsitzender der Geschäftsführung Pirelli Deutschland), Andreas Penkert (Geschäftsführer Vertrieb & Marketing Pirelli Deutschland), Luca Iori (Geschäftsführer Finanzen Pirelli Deutschland).

Am Sitz der Deutschlandzentrale von Pirelli in Breuberg wurden zwei neue, öffentlich zugängliche Elektrotankstellen eingerichtet. Der Reifenhersteller hat den Darmstädter Energieversorger ENTEGA mit der Errichtung und dem Betrieb der Ladesäulen beauftragt.

Rubrik: 

Erwin Hindelang ist „Held der Straße des Jahres 2017“

Neben der Auszeichnung als „Held der Straße des Jahres 2017“ erhält Erwin Hindelang einen Pokal sowie einen Tankgutschein von Aral im Wert von 5.000 Euro.

Jeden Monat werden vom Automobilclub von Deutschland (AvD) und Goodyear Personen für ihren mutigen Einsatz zum „Held der Straße“ gewählt, einer von ihnen wird „Held der Straße des Jahres“. Die diesjährige Auszeichnung erhielt Erwin Hindelang aus Stötten am Auerberg. Der 60-Jährige hatte im August eine verunglückte und hilflose Frau aus ihrem Auto, das in einen Fluss geraten war, gerettet.

Rubrik: 



EU-Parlament fordert verpflichtenden Einbau von Fahrerassistenzsystemen

Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit hat das EU-Parlament am 14. November 2017 mit großer Mehrheit den Initiativbericht „Rettung von Menschenleben - Mehr Fahrzeugsicherheit in der EU“ angenommen. Er wurde vom Europaabgeordneten Dr. Dieter-L. Koch eingebracht. Darin wird gefordert, dass bestimmte Fahrerassistenzsysteme (FAS) verpflichtend verbaut werden. Hintergrund ist, dass auf Europas Straßen jährlich 25.500 Menschen sterben.

Rubrik: 

Falken öffnet Adventskalendertürchen auf Facebook

Falken verlost täglich bis zum 24.12. Preise auf seiner Facebook-Seite.

Falken öffnet bis zum 24.12. täglich auf seiner Facebook-Seite ein virtuelles Adventskalendertürchen. Zu gewinnen gibt es unter anderem Falken-gebrandete PlayStations, Nitro-Snowboards und ein Set Falken Reifen. Um an die Gewinne zu kommen, brauchen die internationalen Fans nicht nur ein wenig Glück, sondern auch ein bisschen Wissen rund um die Marke.

Rubrik: 

Rad-/Reifen-Kombination von Pirelli für Ferrari GTC4 Lusso

Der von NOVITEC veredelte Ferrari GTC4 Lusso ist mit Pirelli P Zero-Reifen bestückt. (Bildrechte © NOVITEC GROUP)

Die NOVITEC GROUP offeriert ein Individualprogramm für den neuen Ferrari GTC4 Lusso an. Eine Rad-/Reifen-Kombination von Pirelli soll den optimalen Kontakt zur Straße garantieren. Die NOVITEC Räder sind exklusiv für Ferrari erhältlich. Die Felgengrößen und die P Zero Reifen sind laut Pirelli exakt auf das Fahrzeug abgestimmt.

Rubrik: 

DEG rollt auf Yokohama-Gummis

Yokohama hat den Mannschaftsbus der DEG mit Reifen bestückt.

Yokohama ist nicht nur Reifenpartner des EHC Red Bull München und Supporter der Eisbären Berlin, sondern auch Teampartner der Düsseldorfer-Eislauf-Gemeinschaft (DEG). Zur Umrüstzeit hat die japanische Marke den Mannschaftsbus des Eishockeyvereins mit speziellen Winterreifen für schwere Nutzfahrzeuge ausgestattet.

Rubrik: 

Banner Batterien feiert 80. Jubiläum

Die Banner Batterien Geschäftsführung (v.l.n.r.) Mag. Thomas Bawart, Technischer Geschäftsführer Banner GmbH, Günter Helmchen, Geschäftsführer Banner Batterien Deutschland GmbH und Andreas Bawart, Kaufmännischer Geschäftsführer Banner GmbH.

Der Starterbatteriespezialist Banner Batterien feiert sein 80-jähriges Firmenjubiläum. 1937 wurde das Unternehmen von Artur Bawart im österreichischen Rankweil (Vorarlberg) gegründet. Insgesamt wurden seit Gründung rund 80 Millionen Batterien produziert. „Wir können allen Grund haben, sehr stolz auf die Entwicklung unseres Unternehmens seit Gründung vor 80 Jahren zu sein“, so Günter Helmchen, Geschäftsführer Banner Batterien Deutschland GmbH.

Rubrik: 

Pfusch bei Effizienzklasse-Angaben

Seit November 2012 ist das EU-Reifenlabel für neue Lkw-Reifen verpflichtend.

Laut dem Ergebnis einer gemeinsamen Aktion vom Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. (wdk) und Marktüberwachungsbehörden sind Lkw-Reifen teilweise nicht so sparsam wie auf dem EU-Reifenlabel aufgeführt. Demnach gehöre knapp ein Fünftel der untersuchten Reifen zu einer schlechteren Effizienzklasse beim Rollwiderstand, als vom Hersteller oder Importeur angegeben.

Rubrik: 

Nokian Tyres verstärkt OE-Engagement

Die BMW Group hat den Nokian WR D4 als Erstausrüstung für den BMW X1 zugelassen.

Die BMW Group hat den Nokian WR D4 als Erstausrüstung für den BMW X1 zugelassen. Montiert wird die Größe 225/55 R17 97H. Der Nokian WR D4 ist ein Winterreifen, der speziell für die Wetterbedingungen in Mitteleuropa entwickelt wurde.

Rubrik: 

Seiten