Industrie

Auftritt der Goodyear-Reifen im Kinofilm Le Mans 66

Der Kinofilm Le Mans 66 läuft ab dem 14. November in den deutschen Kinso. Bildquelle: Goodyear.

Am 14. November feiert der Kinofilm Le Mans 66 seine Premiere in den deutschen Kinos. Der Film erzählt die Geschichte des legendären Duells zwischen Ford und Ferrari beim 24h-Rennen in Le Mans, zudem auch die Pneus von Goodyear ihren Teil beitrugen. In dem Film wirken unter anderen die Oscar-Preisträger Matt Damon (Carroll Shelby) und Christian Bale (Ken Miles) mit.

Rubrik: 

Michelin Uptis erhält Auszeichnung der AutoBild-Gruppe

Gruppenfoto der Preisträger. Der luftlose Konzeptreifen Michelin Uptis wurde in der Kategorie „Innovation des Jahres“ ausgezeichnet.

Das "GOLDENE LENKRAD" zählt zu den renommiertesten Auszeichnungen in der Automobilbranche und wird gemeinsam von BILD am SONNTAG und der europäischen AUTO BILD Gruppe verliehen. Der luftlose Konzeptreifen Michelin Uptis wurde in diesem Jahr in der Kategorie „Innovation des Jahres“ ausgezeichnet.

Rubrik: 

Geringere Nachfrage der Automobilindustrie belastet Lanxess-Ergebnis

Matthias Zachert, Vorstandsvorsitzender der Lanxess AG, präsentierte die Klimaziele.

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess legt im dritten Quartal 2019 ein leicht schwächeres Ergebnis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum vor. Das EBITDA vor Sondereinflüssen lag mit 267 Millionen Euro um 3,6 Prozent unter dem Vorjahreswert von 277 Millionen Euro.

Rubrik: 



Conti und Pyrolyx: Vereinbarung über Lieferung von recyceltem Industrieruß

Recycelter Industrieruß wird aus Altreifen gewonnen.

Continental und Pyrolyx haben in den letzten Jahren bei Entwicklungen im Technologiebereich des rückgewonnenen Industrierußes zusammengearbeitet. Ziel dieser gemeinsamen Entwicklungsarbeit war es, die Grundlage für die Verwendung von rückgewonnenem Ruß (rCB) in verschiedenen Reifensegmenten bei der Reifenherstellung zu schaffen. Nun haben die Unternehmen einen Vertrag über die Lieferung von rCB für die weltweiten Reifenwerke von Continental abgeschlossen.

Rubrik: 

Avon: Modifizierte Markenstrategie

Avon Tyres präsentierte im Rahmen einer Händlertagung in London den Roadrider MKII sowie die Neuheiten 3D Ultra Evo, 3D ULTRA XTREME SLICK und XTREME RAIN RACER.

Avon Tyres präsentierte im Rahmen einer Händlertagung in London den Roadrider MKII sowie die Neuheiten 3D Ultra Evo, 3D ULTRA XTREME SLICK und XTREME RAIN RACER. Die Marke informierte darüber hinaus über die überarbeitete digitale Strategie.

Rubrik: 

Kumho-Pneus für Mannschaftsbus von Bayer 04 Leverkusen

Der Mannschaftsbus von Bayer 04 Leverkusen ist ab sofort auf Kumho-Reifen unterwegs. Bildquelle: Kumho.

Pünktlich zur anstehenden Wintersaison hat der Mannschaftsbus von Bayer 04 Leverkusen neue Reifen erhalten. Der Bus der Marke MAN wurde mit den Kumho-Profilen KXS10 (Lenkachse) und KXD10 (Antriebsachse) in der Größe 295/80 R22.5 ausgestattet.

Rubrik: 

Fünfter Pirelli P Zero World-Store in Melbourne eröffnet

Pirelli ist mit seiner P Zero World nun auch in Australien verteten. Bildquelle: Pirelli.

Nach Los Angeles (2016), München (2017), Monaco (2018) und Dubai (2019) hat Pirelli nun – wie angekündigt – einen Store im australischen Melbourne eröffnet. Mit dem fünften Flagship Store bringt Pirelli sein P Zero World-Konzept nun auch nach Down Under und setzt damit dessen Reise um die Welt fort.

Rubrik: 

DLG-Test bescheinigt Vredestein Traxion XXL Sparpotenzial

Konnte im DLG-Test offenbar mit seiner Wirtschaftlichkeit überzeugen: der Vredestein Tarxion XXL. Bildquelle: Vredestein.

Das Testinstitut der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat den Vredestein Traxion XXL gemeinsam mit Traktorreifen anderer Hersteller einem Test unterzogen. Die Testergebnisse haben nun offenbar gezeigt, dass der Vredestein Traxion XXL eine um 50 Prozent höhere Verschleißfestigkeit aufweise. Laut Unternehmensangaben ergebe sich dadurch eine Einsparung von einem Euro pro Betriebsstunde pro Traktor.

Rubrik: 

Giti Tire offeriert 23 Bus-, Lkw- und Trailerreifen mit 3PMSF-Symbol

Giti Tire hat nun weitere Lkw-Reifen mit dem 3PMSF-Symbol im Sortiment. Bildquelle: Giti Tire.

Zur Wintersaison 2019/20 hat Reifenhersteller Giti Tire sein Sortiment an Bus-, Lkw- und Trailerreifen mit dem 3PMSF-Symbol erweitert. Das Portfolio umfasst jetzt 23 Reifen für den Nah- und Fernverkehr sowie Stadt- und Winteranwendungen für alle Achspositionen. Die Einführung erfolgt in Übereinstimmung mit den strengeren Rechtsvorschriften mehrerer europäischer Länder, gemäß derer Lkw- und Busfahrer Reifen mit dem 3PMSF-Symbol verwenden müssen.

Rubrik: 

GRI: Umweltfreundlichere Version des Ultimate XT-Reifens vorgestellt

GRI hat das für Herstellung des Ultimate XT notwendige Erdöl durch natürliches Öl ersetzt. Bildquelle: GRI.

In Zusammenarbeit mit dem Department of Chemistry der University of Colombo hat GRI eine umweltfreundlichere Version seines Vollgummireifens Ultimate XT entwickelt. Dem F&E-Team von GRI sei es gelungen, das für die Herstellung notwendige Erdöl durch natürliches Öl zu ersetzen.

Rubrik: 

Seiten