Haweka stellt DuoMatic auf Autopromotec vor

Donnerstag, 20 April, 2017 - 14:15
Haweka bietet neu DuoMatic an.

Auf der Autopromotec in Bologna präsentiert HAWEKA in Halle 19, Stand C 58, die Mittenzentrierung DuoMatic in einer verbesserten Ausführung erstmals dem Publikum. Sie ist für alle gängigen Radauswuchtmaschinen mit zylindrischem Anschluss geeignet.

DuoMatic von HAWEKA wird als Ergänzung für jede Auswuchtmaschine angeboten. Mit ihr lassen sich Räder von Pkw, Nutzfahrzeugen, Llkw und Off-Road-Fahrzeugen stufenlos und zugunsten einer höheren Laufruhe zentrieren. Eine einzige Mittenzentrierung ermöglicht das Auswuchten einer Vielzahl unterschiedlicher Rädertypen. Mit der Mittenzentrierung von HAWEKA ist kein zusätzlicher Kraftaufwand beim Einspannen des Rades erforderlich, da die DuoMatic ohne Federkraft arbeitet.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Vom 31.1. bis 1.2.2018 ist Falken auf der Messe Autogloben in Stockholm vertreten.

    Falken ist derzeit auf der Kfz-Zulieferer-Fachmesse Autogloben in Stockholm vertreten. Auf dem 28 Quadratmeter großen Messestand stellt die Reifenmarke einen Teil ihres Produktportfolios vor: Neben den speziell für den nordischen Markt konzipierten Winterreifen ESPIA ICE und ESPIA EPZ II werden auch der Sommerreifen ZIEX ZE310 ECORUN, der SINCERA SN832 ECORUN sowie der AZENIS FK510 ausgestellt.

  • Antonio Magalhaes, Gebietsleiter Hamburg (l.) und Christian Kollmeyer, Vertriebsleiter HAWEKA Werkstatt-Technik (r.), sind von der Haweka Terra 2.0 überzeugt.

    In Zusammenarbeit mit der HAWEKA Werkstatt-Technik Glauchau GmbH und Reifen Helm entstand die elektrohydraulische Reifenmontiermaschine für Landwirtschafts- und Erdbewegungsmaschinen HAWEKA Terra 2.0. Nachdem der Prototyp ein Jahr lang bei Reifen Helm in der Hamburger Filiale Wilhelmsburg im Einsatz war, ist die Maschine seit nun etwa zwei Jahren in Serie erhältlich.

  • Cooper Tire Europe stellt mit dem CS7 einen neuen Sommerreifen für Kleinwagen und Mittelklassefahrzeuge vor.

    Cooper Tire Europe stellt mit dem CS7 einen neuen Sommerreifen für Kleinwagen und Mittelklassefahrzeuge vor. Er löst das Profil CS2 ab. Der CS7 zeichnet sich gegenüber seinem Vorgänger laut Unternehmensangaben durch einen verbesserten Rollwiderstand aus.

  • Michelin stellt im Vorfeld zur Movin'On die Studie „Speeding up to <2°C“ der Open Lab Community „Beyond 2°C“ vor.

    Nach der Premiere im vergangenen Jahr werden bei der Movin’On, der Plattform für nachhaltige Mobilität, dieses Jahr erneut zahlreiche Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Montreal zusammentreffen. Unter dem Motto „Bringing global, smart, sustainable and multimodal mobility to life“ stehen vom 30. Mai bis zum 1. Juni in der kanadischen Metropole Themen rund um die Mobilität im Mittelpunkt.