Hankook wird Sponsor bei Real Madrid

Donnerstag, 30 Juni, 2016 - 13:00
Hankook und Real Madrid unterzeichnen eine globale Partnerschaft.

Der Reifenhersteller Hankook dreht weiter das ganz große Sponsoring-Rad und hat nun einen globalen Partnerschaftsvertrag mit Real Madrid CF unterzeichnet. Der Vertrag gilt ab Juli 2016 und zunächst für einen Zeitraum von drei Spielzeiten.

Der geschlossene Vertrag mit dem aktuellen UEFA Champions League Sieger umfasst neben klassischer Bandenwerbung bei allen Heimspielen im Stadion Santiago Bernabéu auch eine Reihe weiterer globaler Marketingrechte. „Diese strategische Partnerschaft mit einem der weltbesten Fußballvereine ist ein Geschenk an unsere Kunden und natürlich die Fans der Marke Hankook auf der ganzen Welt“, so Seung Hwa Suh, Vorstands-Vorsitzender von Hankook Tire. „Da Hankook und Real Madrid auf ihrem jeweiligen Gebiet beide eine Kultur der ‚winning innovation‘ verfolgen, glauben wir, dass diese Partnerschaft für beide Parteien ein weiterer Schritt zur Steigerung ihres Ansehens als Premium-Marke ist. In Einklang mit Real Madrids heraus-ragendem Beitrag zum Fußball werden wir unseren Kunden weiter herausragende Premium-Produkte bieten.“  Der Sponsoring-Vertrag zwischen Real Madrid und Hankook beschränkt sich nicht nur auf die Heimspiele der Mannschaft unter anderem in der Primera División (der spanischen 1. Liga), sondern umfaßt neben den Spielen von Real Madrid im Copa del Rey (dem spanischen Club-Pokal) auch die internationalen Heim- und Auswärtsspiele des Teams. Das Unternehmen will seine Markenphilosophie, Produkte und Services durch eine Reihe von Marketing-Aktionen, einschließlich Events mit den Top-Spielern der Mannschaft, vermitteln.

Hankook beteiligt sich bereits aktiv als offizieller/Premium-Partner und -Sponsor an verschiedenen internationalen Sport- und Motorsportaktivitäten: UEFA Europa League, Borussia Dortmund, Northampton Rugby Football Club (englische Rugby Liga), Lyon Olympique Universitaire Équipe Pro (französische Rugby Liga), DTM (Deutsche Tourenwagen Masters) sowie FIA Formel 3 Europameisterschaft.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Marc Gianola, CEO der Hockey Club Davos AG (l.) und Andreas Wirth, Hankook Sales Manager für den Schweizer Markt.

    Hankook hat zunächst für drei Jahre eine Partnerschaft mit dem Schweizer Eishockey-Rekordmeister HC Davos unterzeichnet. Die Sponsoring-Vereinbarung umfasst die Spiele des HC Davos in der Schweizer Eishockey National League sowie den „Spengler Cup Davos“, der jedes Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr stattfindet. Das größte Eishockeyturnier in der Schweiz ist gleichermaßen das älteste seiner Art und wird seit 1923 ausgetragen.

  • Hankook stellt mit dem SmartCity AU04+ seine erste Reifen-Spezifikation für Elektro-Busse vor.

    Hankook stellt mit dem SmartCity AU04+ seine erste Reifen-Spezifikation für Elektro-Busse vor. Damit folgt der Reifenhersteller eigenen Angaben zufolge den wachsenden Kundenbedürfnissen nach Reifenlösungen insbesondere für den Einsatz auf elektrifizierten Stadtbussen. Da diese Fahrzeuge aufgrund ihrer Stromspeicher in der Regel schwerer sind als herkömmliche angetriebene Busse, verfügt die Bereifung auch über einen erhöhten Lastindex.

  • Hankook stattet nun auch den BMW 6er Gran Turismo ab Werk optional mit Reifen aus.

    Hankook stattet nun auch den BMW 6er Gran Turismo ab Werk optional mit Reifen aus und vervollständigt damit sein OE-Engagement im gehobenen Segment bei den Bayerischen Motoren Werken. Neben anderen Modellen stattet Hankook unter anderem bereits den BMW 7er mit seinen UHP-Sommer- und Winterreifen aus. Nun rollt auch die neueste Gran Turismo Generation der BMW Group unter anderem mit dem in Hannover entwickelten UHP-Sommerreifen Ventus S1 evo 2 als Runflat-Versionen vom Band.

  • Im dritten Jahr in Folge ist Hankook im Dow Jones Sustainability Index World (DJSI World) vertreten.

    Der Reifenhersteller Hankook ist im dritten Jahr in Folge im Dow Jones Sustainability Index World (DJSI World) vertreten. Für den DJSI wurden rund 2.500 Unternehmen der Automobilzulieferindustrie beurteilt, Hankook Tire zählt dabei zu den bestbewertesten Unternehmen.