Handel

Bohnenkamp erhält Qualitätssiegel für lebensnahe Personalpolitik

(v.l.) Kreisrat Matthias Selle, Laura Hopp und Simone Höflich-Remme, beide Bohnenkamp Personalabteilung, und Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert.

Die Osnabrücker Bohnenkamp AG ist von den Familienbündnissen der Stadt und des Landkreises Osnabrück als "familienfreundliches Unternehmen" ausgezeichnet worden. Der Reifenhandelsakteur setzt hinsichtlich Mitarbeiter-Unterstützung unter anderem auf die Zusammenarbeit mit der Diakonie in der sozialen Beratung.

Rubrik: 

Reifenfachhandelsbetriebe beurteilen Lage mehrheitlich als "gut"

Ungeachtet der aktuellen Unruhe in der Branche rund um die Fintyre-Gruppe lag im ersten Quartal 2020 der Indexwert des neuen BRV-Branchenbarometers bei 105.

Der BRV hat gemeinsam mit der BBE Automotive GmbH das BRV-Branchenbarometer ins Leben gerufen. Der "Frühindikator für die konjunkturelle Entwicklung" wird in einem regelmäßigen Turnus (einmal pro Quartal) durch den BRV erhoben und von der BBE Automotive GmbH berechnet.

Rubrik: 

Euromaster: Drei neue Franchise-Partner

Das Franchise-Netzwerk des Werkstattexperten Euromaster wächst.

Das Franchise-Netzwerk von Euromaster bekommt Zuwachs: Zu Beginn des neuen Jahres kamen drei neue Franchise-Partner hinzu. Neu im Netzwerk sind die DRS KFZ-Technik GmbH mit Sitz in Lehre bei Wolfsburg, Auto Dienst Schuck in Rosdorf-Obernjesa nahe Göttingen und das Autohaus Hirsch in Schwäbisch-Hall.

Rubrik: 



ZBR Hohl: Partner des Fachhandels

Das ZBR-Team liefert geballte Kompetenz im Zweiradbereich.

Der Leverkusener Großhändler für Motorrad- und Rollerreifen, die Zweiradbereifung Hohl, baut seine Spezialisierung weiter aus. Dabei setzt das Unternehmen eigenen Angaben zufolge auf einen Mix aus hoher Lagerverfügbarkeit, persönlichem Service, Digitalisierung und Logistik.

Rubrik: 

BRV: Kreativpreis geht in zweite Runde

Die Preisträger des Kreativpreises aus dem Jahr 2018.

Der BRV zeichnet seit vielen Jahren Lösungen und Produkte mit hoher Innovationskraft und Kreativität der deutschen Reifenbranche aus. Der auf der Branchenleitmesse THE TIRE COLOGNE 2018 erstmals ausgelobte Kreativpreis geht in diesem Jahr in die zweite Runde.

Rubrik: 

Boxenstopp „bestens gerüstet für Saisongeschäft“

 Mit neuer Geschäftsführung meldet sich die nun unter Boxenstopp Reifen GmbH firmierende Handelsgröße am Standort Halle/Westfalen zurück.

Ende 2018 hatte die Boxenstopp Heitz GmbH Insolvenz angemeldet. Mit neuer Geschäftsführung meldet sich die nun unter Boxenstopp Reifen GmbH firmierende Handelsgröße am Standort Halle/Westfalen zurück. Frank Rethmeier und Tobias Pott verantworten die Geschicke des Unternehmens.

Rubrik: 

Neue GDHS-Serviceberater ausgezeichnet

Die neuen GDHS-Serviceberater 2020 gemeinsam mit Mitarbeitern der Zentrale: (V. l. n. r.) Christian Lehmann (GDHS), Kevin Stüger (Autotechnik und Reifen Bolz GmbH, Koblenz), Josefine Böhm (Südring Autoservice Lange GmbH, Ludwigsfelde), Thorsten Brückner (GDHS), Chahid Boudouasel (Moha GmbH, Oberursel), Daniel Brügge (Reifen-Center Nüsse, Haren (Ems)), Andreas Backs (Reifen-Center Nüsse, Haren (Ems)) und Dennis Epping (GDHS). Bildquelle: GDHS.

Seit sechs Jahren bietet das Trainingscenter der GD Handelssysteme GmbH die Schulung zum „GDHS-Serviceberater“ an. Das Weiterbildungskonzept der GDHS richtet sich an Kfz-Mechaniker/-Mechatroniker und Kfz-Meister sowie an Vulkaniseurmeister und Werkstattleiter der Partnerbetriebe von Premio Reifen + Autoservice sowie von der Handelsmarketing-Initiative. Im Rahmen des diesjährigen Meistertreffens wurde nun die Auszeichnung der neuen GDHS-Serviceberater vorgenommen.

Rubrik: 

Vergölst zertifiziert mit TÜV Rheinland Partnerbetriebe

Die Betriebe Reifen- und Autoservice Hansen GmbH aus Idar-Oberstein, Reifen Simmel GmbH aus Regensburg, Reifen + Autoservice Struth aus Kleve und Reifenservice Röttler GmbH aus Iserlohn erhielten im Rahmen eines Treffens der Projektgruppe in Würzburg das TÜV-Zertifikat „Kfz-Service“.

Im Rahmen des Projekts „Referenzbetriebe“ erarbeitet Vergölst eigenen Angaben zufolge ein zukunftsfähiges Autoservicekonzept für die Partnerbetriebe. Mit im Boot ist der TÜV Rheinland - dieser hat die ersten vier Partnerbetriebe von Vergölst mit dem Zertifikat „Kfz-Service“ ausgestattet.

Rubrik: 

HV-Zertifizierungen für Schulungsteilnehmer bei Gundlach

Die Vermittlung theoretischer Inhalte war ein wesentliche Bestandteil der HV-Schulung bei Gundlach. Bildquelle: Gundlach.

Auf der Com4Tires- Jahrestagung Ende letzten Jahres kündigte Gundlach an, seine Kunden verstärkt im Bereich der E-Mobilität zu unterstützen. Erster Schritt in diese Richtung war nun eine Hochvoltschulung in Kooperation mit Conti VDO.

Rubrik: 

Auch REIFF, tyre1 und RS Exclusiv insolvent

Auch über die Vermögen der zur Fintyre Group gehörenden REIFF Reifen und Autotechnik GmbH, tyre1 Management GmbH, tyre1 GmbH & Co KG und RS Exclusiv Reifengroßhandel GmbH wurden Insolvenzantragsverfahren beim Amtsgericht Frankfurt am Main eröffnet.

Auch über die Vermögen der zur Fintyre Group gehörenden REIFF Reifen und Autotechnik GmbH, tyre1 Management GmbH, tyre1 GmbH & Co KG und RS Exclusiv Reifengroßhandel GmbH wurden am gestrigen Dienstag (11.02.2020) Insolvenzantragsverfahren beim Amtsgericht Frankfurt am Main eröffnet. Insolvenzverwalter ist in allen Fällen der Rechtsanwalt Miguel Grosser. Er ist bereits seit letzter Woche mit dem Insolvenzantragsverfahren der Reifen Krieg GmbH betraut.

Rubrik: 

Seiten