Handel

Reifen Krieg startet „Winter Passion“ Programm

Reifen Krieg startet eine weitere Verkaufs-Aktion.

Kunden, die bei der Reifen Krieg GmbH Bridgestone Reifen kaufen, will der Reifenhändler mit einer besonderen Aktion belohnen. Unter „Winter Passion“ hat der Shop-Kunde die Möglichkeit, beim Kauf von 24 Bridgestone-Winterreifen Treuepunkte oder eine Amazon Geschenkkarte zu erhalten.

Rubrik: 

Point S startet TV-Werbekampagne

Point S macht Werbung im TV.

point S führt in diesem Herbst eine TV-Kampagne durch. Der 20 Sekunden Spot wird in Sendern wie DMAX, N24, RTL NITRO, NTV, Tele5 und Sport1 ausgestrahlt. Mit dem TV-Spot will man den Großteil der potentiellen Reifenkunden erreichen und unter anderem auf die Frühumrüstung hinweisen.

Rubrik: 

Ergebnisse der BRV „Lohn- und Gehaltsstrukturanalyse“ liegen vor

Der BRV hat die Studie „Lohn- und Gehaltsstrukturanalyse im deutschen Reifenfachhandel 2017“ veröffentlicht.

Die voranschreitende Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft ist eines der großen Themen quer durch alle Wirtschaftszweige und Branchen. Doch trotz aller Potenziale, die digital gesteuerte Prozessabläufe den Unternehmen bieten können: „Gerade in dienstleistungsorientierten Branchen wie unserer wird der Mensch auf absehbare Zeit einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren bleiben“, so BRV Geschäftsführer Yorick M. Lowin.

Rubrik: 



Ralf Beck GmbH in Bergisch Gladbach ist GDHS Top-Performer

Ralf Beck und sein Team freuen sich über die Auszeichnung der GDHS zum „Top Performer“.

Der Quick Reifendiscount in Bergisch Gladbach ist seit vielen Jahren Partner des Franchisekonzeptes. Jetzt haben ihm die Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) im aktuellen Quartal den Titel „Top-Performer“ verliehen.

Rubrik: 

Speed4Trade-Trendreport: Teile- und Reifenhandelsbranche im Umbruch

Der aktuelle Trendreport von Speed4Trade liegt vor.

Speed4Trade hat den aktuellen Trendreport „Wettbewerbsfähig im digitalen Kfz-Teile- und Reifenhandel“ herausgebracht. Der Trendreport behandelt Schwerpunktthemen, mit denen sich nach Ansicht von Speed4Trade die Anbieter aus der Kfz-Teile- und Reifenbranche auseinander setzen sollten, um im harten Wettbewerb zu überleben.

Rubrik: 

Fiege: Ausbildungsplatz für sechs afghanische Flüchtlinge

Sechs Flüchtlinge aus Afghanistan haben bei Fiege Logistik in der Niederlassung in Dieburg Anfang September ihre Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik begonnen.

Sechs Flüchtlinge aus Afghanistan haben bei Fiege Logistik in der Niederlassung in Dieburg Anfang September ihre Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik begonnen. Zuvor haben sie seit Februar dieses Jahres ihre sechsmonatige Einstiegsqualifizierung im Betrieb erfolgreich gemeistert und wurden sukzessive auf die Ausbildung vorbereitet.

Rubrik: 

22 Jugendliche starten Ausbildung bei Pneumobil

Die Gruppe der Auszubildenden besuchte das Driver Center Frankfurt, den von Pneumobil betriebenen Flagship-Store.

Die Pneumobil Reifen und KFZ Technik GmbH freut sich im Ausbildungsjahr 2017 über 22 Jugendliche, die zum Kfz-Mechatroniker/in, Einzelhandelskauffrau/-mann und Fachinformatiker ausgebildet werden. Während das Gros der neuen Auszubildenden bei Pneumobil ins Berufsleben startete, übernahm das Unternehmen auch einige junge Frauen und Männer im zweiten oder dritten Lehrjahr. Deren ursprüngliche Ausbildungsbetriebe hatten schließen müssen oder anderweitige Schwierigkeiten.

Rubrik: 

Fünf neue "MobileMech"-Partner

Fünf neue MobileMech-Partner nahmen am 29. September 2017 ihre voll ausgestatteten mobilen Montage-Fahrzeuge in Empfang.

Fünf neue Partner gehören dem mobilen Reifen- und Autoservicenetzwerk „MobileMech“ vom Online-Reifenhändler Delticom an. Ende September fuhren die Montage-Fahrzeuge erste Touren. Die Fahrzeug-Einheiten sind ausgestattet mit dem ECUBEWerkstattsystem, das exklusiv für MobileMech entwickelt wurde.

Rubrik: 

Neue Werkstattersatzwagen für Reifen Lorenz

Reifen Lorenz Geschäftsführer Hermann Lorenz überreicht Kundin Nancy Sillack den Schlüssel für einen Opel Adam Jam in der Filiale Lauf an der Pegnitz. Links im Bild Stephan Stüwert (Key Account Manager D-A-CH Division Reifen der Continental GmbH), rechts außen Peter Bartsch (Bezirksleiter Pkw-Reifen der Continental GmbH).

Um die durchgehende Mobilität seiner Kunden während eines Werkstatt-Aufenthalts zu gewährleisten, bietet Reifen Lorenz ab sofort an drei Standorten einen weiteren Servicebaustein an: In Kooperation mit der Reifenmarke Matador hat das Unternehmen für die Filialen Lauf Nürnberger Straße, Nürnberg-Rollnerstraße und Leipzig-Lützner Straße drei Werkstattersatzwagen angeschafft.

Rubrik: 

Reifen Krieg startet „Kunde wirbt Kunde“ Programm

Reifen Krieg will Kunden für Weiterempfehlungen belohnen.

Die Reifen Krieg GmbH bietet seinen Kunden nun ein „Kunde wirbt Kunde“ Programm an. Dies beinhaltet, dass jeder Kunde nun bis zu 1.000 Treuepunkte gutgeschrieben bekommen kann, wenn durch seine Empfehlung der Neukunde bei Reifen Krieg bestellt.

Rubrik: 

Seiten