Handel

Sommerreifen-Supplement nachbestellbar

Das Sommerreifen-Supplement von AutoRäderReifen-Gummibereifung ist ein Muss für alle Branchenakteure.

Zur Umrüstsaison hat die Industrie wieder eine Vielzahl neuer Reifen auf den Markt gebracht. Als Beilagen finden Sie in der aktuellen Ausgabe das Sommerreifen-Supplement. Sämtliche in den deutschsprachigen Märkten erhältliche Profile sind darin katalogisiert, eine Übersicht über die jeweiligen Vertriebshändler oder Hersteller finden Sie unter „Bezugsquellen“.

Rubrik: 

Reifen Center Wolf erweitert Routennetz

(v.l.) Nicklas Schmitt und Horst Leichner unterstützen als Außendienstmitarbeiter in der Region Bergstraße.

Reifenhändler entlang der Bergstraße und im Großraum Mannheim sollen ab dem 15. März von einer neuen Reifen Center Wolf Tagestour profitieren. Mit der neuen Tour, die wie gewohnt mit dem eigenen Fuhrpark angefahren wird, erweitert Reifen Center Wolf sein lokales Routennetz.

Rubrik: 

BRV/wdk: Montageanleitung für Nutzfahrzeugreifen downloadbar

Die beiden Verbände wdk und BRV zeigten sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis und werteten die Montageanleitung als einen Leitfaden „geschrieben von Praktikern für Praktiker“.

Der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. (wdk) gemeinsam mit dem Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) haben eine umfassende Anleitung zur Montage und Demontage von Reifen bei Nutzfahrzeugen veröffentlicht. Der Dokumentation liegt ein intensiver fachlicher Austausch von Reifenherstellern und -händlern, Fahrzeugproduzenten sowie weiteren Experten zugrunde.

Rubrik: 



AutoRäderReifen-Gummibereifung wechselt zur Schlüterschen Verlagsgesellschaft

Die Schlütersche Verlagsgesellschaft erweitert das Portfolio im Bereich Kfz durch den Zukauf des Fachtitels AutoRäderReifen – Gummibereifung.

Die Schlütersche Verlagsgesellschaft erweitert das Portfolio im Bereich Kfz durch den Zukauf des Fachtitels AutoRäderReifen – Gummibereifung. Der Titel erscheint ab dem 1. März 2017 bei der Schlüterschen.

Rubrik: 

Euromaster-Chef Berents: Vorhandene Potenziale stärker nutzen

Euromaster-Europachef Guy Pekle (l.) und Euromaster-Chef Andreas Berents auf der zweitägigen Nationaltagung in Mainz, zu der Mitarbeiter und Franchisepartner kamen.

Euromaster setzt eigenen Angaben zufolge weiter auf Wachstum. So rief Euromaster-Chef Andreas Berents bei einer zweitägigen Nationaltagung in Mainz alle Mitarbeiter und Franchisepartner dazu auf, vorhandene Potenziale stärker zu nutzen und Prozesse mit neuen Ideen zu verbessern.

Rubrik: 

TEAM setzt strategische Kooperation „eCommerce“ mit Continental fort

Ein Beispiel für die Online-Terminvereinbarung bei Reifen Lorenz.

Die TOP SERVICE TEAM KG sieht den stationären und digitalen Reifenfachhandel nicht im Widerspruch, sondern als „Power-Paar der Zukunft“. Wem es gelingt, beide Verkaufskanäle intelligent miteinander zu verknüpfen, erschließt wirtschaftliche Potenziale, heißt es seitens des Unternehmens. Unter dieser Perspektive ging die TEAM bereits 2015 die strategische Kooperation „eCommerce“ mit dem Reifenhersteller Continental ein.

Rubrik: 

Neue Security Größen bei ML Reifen ab Lager verfügbar

EDT modernisierte in 2015 das Profil AW414 gemäß ECE117/2.

Der Generalimporteur European Tyre Distributors B.V. (ETD) und Eigentümer der Reifenmarke Security baut sein Sortiment aus. Das deutsche Kooperationsunternehmen, die ML Reifen GmbH aus Wallenhorst, hat das erweiterte Sortiment ab sofort in seinem Lager verfügbar.

Rubrik: 

Dresdner Reifen Zentrale eröffnet Pop-up-Store

Der neue Pop-up-Store der Dresdener Reifen Zentrale soll in der Altmarkt-Galerie das Interesse der Passanten wecken.

Die Dresdner Reifen Zentrale eröffnet am 12. Februar einen sogenannten Pop-up-Store mit Reifen und Zubehör in der Altmarkt-Galerie in Dresden. Die „Filiale auf Zeit“, die bis zum 19. März 2017 direkt am Eingang „Dr. Külz-Ring“ steht, bietet eine hochfrequentierte Lage und viele weitere Vorteile, sagt DRZ-Geschäftsführer Peter Grüger.

Rubrik: 

Reifen Krieg vertreibt General Tire-Produkte in Deutschland

Die Lage an den Autobahnen A 7 und A 66 ermöglicht Reifen Krieg eine schnelle Belieferung der Kunden.

Der Reifengroßhändler Reifen Krieg vertreibt ab sofort Pkw-, Van- und 4x4-Reifen der Marke General Tire in Deutschland. Holger Krieg, Inhaber und Geschäftsführer, erläutert: „Wir haben mit General Tire eine Marke ins Sortiment genommen, die durch das europäische Zentrallager für 4x4-Reifen im belgischen Herstal die schnelle Beschaffbarkeit sicherstellen kann.“

Rubrik: 

Neue Meldeoptionen für Rundfunkbeitrag

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. weist darauf hin, dass mit dem Inkrafttreten des 19. Rundfunkänderungsstaatsvertrages (RÄStV) im Januar 2017 Unternehmen und Institutionen bei der Angabe/Berechnung der Beschäftigtenzahlen die Möglichkeit eröffnet wurde, die Zahl der Beschäftigten eines Unternehmens ab 2017 in veränderter Form beim Rundfunkbeitragsservice (ehemals GEZ) zu melden.

Rubrik: 

Seiten