Handel

Delticom bietet neue „Pneu-Spezialitäten“

Delticom, Europas führender Internet-Reifenhändler, baut seine Reifen-Kompetenz auch in Nischenprodukten weiter aus und erweitert seine Produktpalette um "Pneu-Spezialitäten". Der US-Kult-Brand, Mickey Thompson, steht für aktuelles Design und technische Innovation auf höchstem Qualitätsniveau. Mickey Thompson-Reifen, die ab sofort in allen Händlershops der Delticom angeboten werden, sind in einer umfangreichen Größenauswahl erhältlich.

Rubrik: 

Herbert Reul informiert über „Reifenlabeling“

Informationen über den Energieverbrauch von beispielsweise elektronischen Geräten wie Kühlschränke, Waschmaschinen und Geschirrspüler sind für den Verbraucher inzwischen nichts Unbekanntes mehr. Ab November 2012 müssen auch Kraftfahrzeugreifen entsprechend gekennzeichnet werden. Über Einzelheiten informierte am Donnerstag, den 12. April, Herbert Reul, Bezirksvorsitzender der CDU Bergisches Land und Mitglied des Europäischen Parlamentes, gemeinsam mit Hans-Jürgen Drechsler, Geschäftsführer des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk (BRV) in der Premio Reifen + Autoservice W. Johann GmbH in Langenfeld.

Rubrik: 

Delticom AG beschließt Dividendenerhöhung

Die im SDAX notierte Delticom AG schüttet für das Geschäftsjahr 2011 eine Dividende von 2,95 Euro (Vorjahr: 2,72 Euro) je Aktie aus. Die Präsenz der Hauptversammlung des Internet-Reifenhändlers betrug 85,03 Prozent des Grundkapitals. Allen Tagesordnungspunkten stimmten die Aktionäre mit großer Mehrheit zu. Die Dividendenauszahlung pro Aktie in Höhe von 2,95 Euro entspricht einer Steigerung um 8,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Delticom AG setzt damit ihre Dividendenpolitik der letzten Jahre fort und beteiligt die Aktionäre nachhaltig am Unternehmenserfolg. Im Rahmen der Hauptversammlung lobten die Anwesenden vor allem die starke Marktposition der Delticom sowie die Ausschüttung an die Aktionäre. "Nach einem außerordentlich starken Vorjahr ist es uns trotz schwieriger Rahmenbedingungen gelungen, auch im vergangenen Geschäftsjahr den Erfolgskurs fortzusetzen", sagte der Co-CEO Rainer Binder im Rahmen seiner Vorstandsrede.

Rubrik: 



ZBR Hohl zeigt Zweiradkompetenz auf REIFEN

Die Zweiradbereifung Hohl GmbH aus Leverkusen hat sich im letzten Jahrzehnt zu einem der größten Anbieter von Motorrad- und Rollerreifen in Deutschland und Europa entwickelt. Der erfolgreiche Großhändler hat intensiv in den letzten Jahren an der Verbesserung seiner Prozesse gearbeitet. Viele Standards wurden automatisiert. Trotz der enormen Technisierung, über 90 Prozent des Geschäftes wickeln die Zweiradexperten eigenen Angaben zufolge heute online ab, ist die persönliche Kundenbetreuung durch die ZBR-Berater im Falle eines Falles immer noch das Aushängeschild des Großhändlers. Das komplett überarbeitete und im Januar 2012 eingeführte Online- Bestell- und Beratungssystem JuDiMo wird laut den Unternehmensverantwortlichen von der Kundschaft bereits sehr gut angenommen. Mit rund 23.000 möglichen Reifenkombinationen aus Vorder- und Hinterrad, gepaart mit rund 4.500 Reifengutachten der Reifenindustrie soll das System die Benchmark der Branche sein.

Rubrik: 

Bohnenkamp und Falken unterstützen den Benefizlauf

Die Mitglieder der Initiative "Sportler 4 a childrens world e.V." rund um den gebürtigen Schotten John McGurk laufen ca. 1.250 km von Osnabrück nach Warschau, um Spenden für den Bau einer "Arche" in Warschau zu sammeln. Unterstützt wird der Benefizlauf unter anderem von der Bohnenkamp AG aus Osnabrück und der Falken Tyre Europe GmbH. Unter dem Motto "Jeder Kilometer zählt für den guten Zweck" wird jedes der Unternehmen 2 Euro jegelaufenen Kilometer spenden. Schirmherr des diesjährigen Benefizlaufes ist Lukas Podolski, dessen Stiftung sich ebenfalls für den Bau der Arche, einer Anlaufstation für sozial benachteiligte Kinder in Warschau engagiert. Am 30. Mai 2012 starten die Sportler am Flughafen Osnabrück, von hier aus geht es über Hannover, Berlin und Frankfurt (Oder) nach Warschau, wo die Sportler am 6. Juni, kurz vor dem Eröffnungsspiel der Fußball Europameisterschaft, eintreffen sollen.

Rubrik: 

First Stop rüstet DSV aus

Seit der Wintersaison 2011/2012 ist die Bridgestone Tochtergesellschaft First Stop ebenfalls in das Wintersport-Engagement eingestiegen und trägt nun auch den Titel "Ausrüster der Deutschen Ski-Nationalmannschaft". Bereits seit 2008 ist die Bridgestone Deutschland GmbH offizieller Reifenlieferant des DSV. Die Kooperation umfasst sowohl die Fahrzeuge der Ski-Nationalmannschaften Alpin, Biathlon, Ski Cross und Nordisch als auch den Fuhrpark der Deutschen Skiversicherung. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft First Stop Reifen Auto Service GmbH deckt den Reifen- und Autoservice für den Fuhrpark der Ski-Nationalmannschaft über seine 220 First Stop Filialen in Deutschland ab.

Rubrik: 

Premio on Tour auf dem Mannheimer Maimarkt

Mit einer mobilen Eventbühne zeigt sich Premio Reifen + Autoservice mit seinen Partnern aus der Region auf dem traditionellen Mannheimer Maimarkt. Bei einer moderierten Show erfahren die Besucher alles über das Reifen- und Auto-Service-Angebot von Premio. Die Fachberater geben Tipps und Informationen zu Reifen, Leichtmetallfelgen, Autoreparaturen oder zeigen Möglichkeiten auf, das eigene Fahrzeug zu tunen. Vertreter von Premio Reifen + Autoservice A. Kreis GmbH in Mannheim, Reifen Braun GmbH aus Wiesloch, Bärbel Knippschild KFZ Meisterbetrieb aus Eppelheim, Premio Reifen + Autoservice M. Kreis GmbH aus Schwetzingen, Premio Reifen + Autoservice Riemer & Hartmann GmbH aus Ludwigshafen und Premio Reifen+Autoservice M. Huber GmbH aus Weinheim sind vor Ort. Verschiedene Gewinnspiele mit attraktiven Sachpreisen sollen die Maimarktbesucher mit einbinden.

Rubrik: 

R.O.D.-Gesamtkatalog 2012 verfügbar

Ab sofort steht der Gesamtkatalog 2012 der R.O.D. Leichtmetallräder GmbH zur Verfügung. Neben den bekannten Marken Rondell & Speeds präsentiert R.O.D. erstmals die neue Marke Rondell Z. Mit der Serie Rondell Z will das Unternehmen laut den Verantwortlichen spitzentaugliche Designräder auf den Markt bringen, die den höchsten Qualitätsstandards entsprechen. Wer außergewöhnliche Dynamik, erhabene Ästhetik und leistungsbetonten Fahrspaß suche, der finde in der Rondell Z Serie sein Referenzrad. Der Gesamtkatalog steht im Internet unter www.rod-wheels.de zum Download bereit. Eine gedruckte Version wird in den nächsten Tagen an alle Kunden verschickt. Neukunden können den Katalog telefonisch unter 0961-63 46 180 oder per Fax 0961- 63 46 160 kostenlos bestellen.

Rubrik: 

Fahrzeug-Checks bei Vergölst belegen Mängelpotenzial

Der Autoservice-Dienstleister Vergölst hat kürzlich bundesweit seine treusten Kunden angeschrieben und zu "Prüftagen" eingeladen. Über 10.000 Kunden nahmen dieses Angebot an und ließen ihr Auto in einer Vergölst-Werkstatt kostenlos durchchecken. Dabei wurden jeweils mehr als 40 sicherheitsrelevante Punkte geprüft, darunter die im Winter stark beanspruchte Batterie, Stoßdämpfer, Fahrwerk, Bremse und Bremsflüssigkeit, Beleuchtung, Klimaanlage und Bereifung. Zudem wurden kostenlose Achs- und Spurkontrollen durchgeführt. Laut den Verantwortlichen zeigte sich, dass rund 58 Prozent der untersuchten Fahrzeuge zum Teil erhebliche Mängel aufwiesen. Besonders betroffen waren vor allem die Beleuchtung und die Elektronik, relativ häufig offenbarten sich aber auch Probleme bei den Bremsen, Achsen und Reifen. "Über die Schäden an seinem Auto informierten wir die Kunden gleich vor Ort. Ein Großteil beauftragte uns dann auch mit der Reparatur", erläutert Vergölst-Sprecher Peter Groß. Die Prüftage bewertet Peter Groß als Erfolg, besonders weil sie sowohl für mehr Sicherheit auf den Straßen gesorgt als auch die Vertrauensbasis zu den Kunden verstärkt hätten.

Rubrik: 

Franchisesalternative Vianor

Durch den Erwerb der Masterfranchise-Rechte (Bayern und Baden Württemberg) der Vianor Reifen- und Autoservicekette, die in bereits über 900 Outlets in Europa aktiv ist, sieht sich der Reifengroßhändler Reifen Straub aus Süddeutschland in der Lage, eine echte Alternative zu anderen Franchisesystemen zu bieten. Hinter Vianor steht die Nokian Tyres PLC, Marktführer in Skandinavien und stärkster Winterreifendistributeur im Premium-Segment in Russland ist. Daneben arbeitet Nokian Tyres als Reifenlieferant mit vielen Fahrzeugherstellern zusammen. So wurden unter anderem von Porsche Nokian-Winterreifen für die werksseitige Montage freigegeben. Die Produkte von Nokian Tyres haben auch in diesem Jahr wieder in zahlreichen Reifentests den ersten Platz errungen.

Rubrik: 

Seiten