Handel

Vorbereitungen für BRV-/BBE-Betriebsvergleich für 2019 laufen an

Der BRV ruft seine Mitgliedsbetriebe zur Teilnahme am Betriebsvergleich im Reifenfachhandel für das Jahr 2019 auf. Bildquelle: BRV.

Die vom BRV beauftragte BBE Automotive GmbH startete in der vergangenen Woche mit der Abfrage zum Betriebsvergleich im Reifenfachhandel für das Jahr 2019. Die Jahresauswertung soll zeigen, ob und welchem Umfang sich einzelne Unternehmen behaupten konnten und wie sich der Reifenfachhandel insgesamt betriebswirtschaftlich entwickelt hat. Um ein möglichst realistisches Branchenbild zu bekommen, ruft der BRV seine Mitgliedsbetriebe aktiv zur Teilnahme auf.

Rubrik: 

BRV informiert über Novelle des Berufsbildungsgesetzes 2020

Der BRV hat seine Mitglieder über die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) und die daraus resultierenden Neuerungen infromiert. Bildquelle: BRV.

Die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG), die am 1. Januar 2020 in Kraft trat, bringt einige Neuerungen für Ausbildungsbetriebe mit. Neben einer festgelegten Mindestausbildungsvergütung sind dort auch Regelungen bezüglich der Freistellung vor und nach der Berufsschule sowie vor der Abschlussprüfung festgeschrieben. Der BRV hat nun seine Mitglieder über die für sie wesentlichen Änderungen informiert.

Rubrik: 

Gummi Berger verlängert Franchise-Partnerschaft mit Euromaster

Das Team von Gummi Berger wirkt weiter im Euromaster Franchise-Netzwerk.

Das Gummersbacher Traditionsunternehmen Gummi Berger bleibt auch für die nächsten drei Jahre mit seinen zehn Standorten Partner des Euromaster-Franchisenetzwerks.

Rubrik: 



Passauer First Stop-Filiale schließt

Die First Stop Reifen Auto Service GmbH schließt zum 31. Mai 2020 ihre Filiale in der Spitalhofstraße 72 in Passau.

Die First Stop Reifen Auto Service GmbH schließt zum 31. Mai 2020 ihre Filiale in der Spitalhofstraße 72 in Passau. Den Ausschlag für diese Entscheidung gaben laut den Verantwortlichen betriebswirtschaftliche Gründe in Zusammenhang mit notwendigen Sanierungsmaßnahmen des Standortes.

Rubrik: 

Hochvolt-Schulung bei Gundlach

In Gundlach-Werkstattbetrieb Die Autowerkstatt findet der praktische Teil der Hochvolt-Schulungen statt. Bildquelle: Gundlach.

Auf der Com4Tires-Jahrestagung im Dezember vergangenen Jahres deutete Gundlach bereits an, welche Themen 2020 im Fokus stehen sollen: Digitalisierung und E-Mobilität. Durch entsprechende Schulungen will Gundlach seine Kunden in diesen Bereichen optimal unterstützen. Am 06. und 07. Februar findet nun eine Hochvolt-Schulung statt.

Rubrik: 

Yokohama-Pneuhage-Partnerschaft feiert Jubiläum

Yokohama-Nutzfahrzeugreifen im Interpneu-Lager in Hainichen, wo 2018 die Partnerschaft zwischen Yokohama und der Pneuhage-Gruppe vereinbart wurde. Bildquelle: Yokohama.

Die Großhandelssparte der Pneuhage-Gruppe kümmert sich seit Januar 2019 exklusiv um die Belieferung des deutschen Marktes mit Nutzfahrzeugreifen von Yokohama. Anlässlich des ersten Geburtstages der Partnerschaft wurde nun eine Zwischenbilanz gezogen. Diese fiel auf beiden Seiten äußerst positiv aus.

Rubrik: 

Messeschwerpunkt in der Januar-Ausgabe

Die Januar-Ausgabe blickt auf die Agritechnica und auf die Essen Motor Show zurück. Bildquelle: Gummibereifung.

In der ersten Ausgabe 2020 blicken wir auf die Agritechnica und auf die Essen Motor Show zurück. Ab Seite 26 stellen wir Ihnen die wichtigsten Neuerungen für das AS-Reifen-Segment vor. Berichte und Impressionen von der EMS finden Sie ab Seite 20 sowie im Felgenteil ab Seite 65. Weitere Neuigkeiten gibt es auch aus der Welt des Handels: Die Gundlach Automotive Corporation hat ihr neues Logistikzentrum eingeweiht. Lesen Sie einen Bericht auf den Seiten 62-63.

Rubrik: 

Reifen Müller unterstützt Eltern leukämie- und tumorkranker Kinder

Jürgen Fischer, CEO der Reifen Müller GmbH & Co. KG und Astrid Wirth, Abteilungsleitung Marketing bei der symbolischen Scheckübergabe. Bildquelle: Martin Hämel

Das Großhandelsunternehmen Reifen Müller hat 2019 zum 15. Mal die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V. unterstützt. Der gemeinnützige Verein erhielt von der Firma Reifen Müller und Reifen Müller Runderneuerung 5000 Euro.

Rubrik: 

ML Reifen GmbH spendet für regionales Artenschutzprojekt

Vertreter des Aktionsbündnisses „Blühender Landkreis Osnabrück" nahmen den Spendenscheck der ML Reifen GmbH am 29. November entgegen. Bildquelle: ML Reifen GmbH.

Die ML Reifen GmbH unterstützt das regionale Aktionsbündnis „Blühender Landkreis Osnabrück“ mit einer Spende in Höhe von 3000 Euro. Damit wolle man gezielt den Umweltschutz vor der eigenen Haustür unterstützen, berichtet Matthias Lüttschwager, der Geschäftsführer des in Wallenhorst ansässigen Unternehmens. Die Spende wurde bereits am 29. November auf dem Gelände des Nutzfahrzeugreifengroßhändlers übergeben.

Rubrik: 

BRV: Stückabsatz erreicht Vorjahresniveau

Die BRV-Spitze sieht ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2019 bestätigt.

Stichhaltige Zahlen zum Gesamtgeschäftsjahr 2019 im Reifenersatzmarkt liegen dem Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. zwar erst in einigen Wochen vor, dennoch sieht sich der Verband angesichts erster Hochrechnungen in seiner Prognose von diesem Frühjahr bestätigt. Der BRV prognostizierte im Marktsegment Consumer-Reifen (Pkw, 4x4 und Llkw) ein Plus von 1,1 Prozent, im Stückabsatz in etwa das Niveau des Vorjahres. Der Branchenverband erkennt zudem weitere Verschiebungen zu Gunsten von Ganzjahresreifen.

Rubrik: 

Seiten