Gussrad Protrack Force für SUV und Vans

Dienstag, 29 Oktober, 2019 - 11:00
Das neue Leichtmetallrad Force von Protrack ist in der Größe 8,5x19 Zoll in drei Farbvarianten erhältlich: "schwarz glänzend frontpoliert", "anthrazit" und "silber". Bildquelle: Protrack Wheels.

SUV erfreuen sich in Deutschland weiterhin hoher Beliebtheit: Laut Kraftfahrtbundesamt wurden im Mai dieses Jahres beinahe genauso viele SUV neu zugelassen (20,3 Prozent) wie Autos der Kompaktklasse (20,5 Prozent). Mit seinem Gussrad Force hat Protrack Wheels nun ein Rad speziell für diese Fahrzeugklasse neu im Sortiment.

Das neue Leichtmetallrad Force verfügt laut Herstellerangaben bei einem Eigengewicht von 11,6 kg über eine maximale Traglast von 860 kg. Damit eignet sich das Force nicht nur für die meisten SUV und Vans, sondern auch für Fahrzeuge wie den VW Bus. In der Dimension 8,5x19 Zoll ist das 10-Speichen-Gussrad in den drei Farbvarianten „schwarz glänzend frontpoliert“, „anthrazit“ und „silber“ verfügbar. Für viele Fahrzeuganwendungen liegt ein Teilegutachten durch den TÜV Austria vor. Zudem sei schon während der Konstruktionsphase des Force auf eine Anbaufläche für RDKS-Sensoren geachtet worden, sodass die neue Felge mit den meisten gängigen Systemen kompatibel ist.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das am Protrack-Stand gezeigte "apextaxi" ist mit der Protrack One in zwei unterschiedlichen Farben bestückt. Bildquelle: Protrack.

    Auf der Essen Motor Show ist die Firma Protrack mit ihren Flow Forming-Rädern nicht nur am eigenen Stand in Halle 7 Stand 7B29 unter dem Dach des VDAT vertreten. Auch auf Tuning- und Motorsportfahrzeugen anderer Messeteilnehmer sind Leichtmetallräder von Protrack zu sehen.

  • Dank seiner Motorsportgene soll das Portrack One Fahrzeugen eine verbessete Fahrdynamik bieten. Bildquelle: Protrack Wheels.

    Mit dem Protrack One präsentiert die Protrack Wheels GmbH ein neues 12-Speichen-Rad, das sich durch seine Leichtigkeit und seien Stabilität auszeichnen soll. Die One-Felge ist TÜV-zertifiziert und soll dabei die besten Elemente eines Motorsport- und eines Straßenrades vereinen.

  • Auf der IAA in Frankfurt posierte Christian Mühlhäuser, Managing Director Bridgestone Central Europe, vor dem "Bremsspezialisten" Bridgestone Blizzak LM 005.

    AUTO BILD hat mehr als 50 Winterreifen im Format 225/45 R 17 getestet. Die Ergebnisse des Qualifizierung-Bremstests hat das Medium nun veröffentlicht. Bridgestone führt das Feld der besten Bremser an. Der Falken Eurowinter HS01 schafft es nicht in die Finalrunde.

  • Der Winter i*cept LV ist einer von zwei Neuzugängen im Hankook-Sortiment. Bildquelle: Hankook.

    Für die anstehende Wintersaison stockt Reifenhersteller Hankook sein Sortiment um zwei Profile auf. So ergänzen die Koreaner ihre i*cept-Familie mit dem Winter i*cept LV um einen Winterspezialisten für Vans und Transporter. Um der gestiegenen Nachfrage nach Ganzjahresreifen Rechnung zu tragen, wurde mit dem Vantra ST AS 2 ein komplett neuer Ganzjahresreifen für Vans und Leicht-Lkw eingeführt.