GT Radial erweitert UHP-Portfolio um SportActive SUV

Donnerstag, 20 April, 2017 - 09:30
Der SportActive SUV ist neu im Portfolio.

Giti Tire bringt den SportActive SUV auf den Markt. Zunächst steht der Reifen in sieben Größen von 18 bis 19 Zoll und Geschwindigkeitsindizes von V bis W, sowie Breiten von 225 bis 255 und Querschnitten von 50 bis 60 zur Verfügung. Der Reifen passt auf Fahrzeuge wie Audi Q3, Range Rover Evoque und BMW X3.

Basierend auf dem GT Radial SportActive hat auch der SportActive SUV extra breite Profilrillen zur Wasserverdrängung und um den Kontakt mit der Straße zu erhöhen. Der SportActive SUV positioniert sich Unternehmensangaben zufolge über dem GT Radial Savero SUV, der in über 20 Größen erhältlich ist. „Der SportActive SUV passt perfekt zu unserer langfristigen Strategie, welche neue fortschrittliche Produkte anbietet und das Angebot für die wachsenden und profitablen Fahrzeugsegmente erhöht“, so Brian McDermott, Vertriebs- und Marketingdirektor- Europa für Pkw und Leicht-Lkw (PCR) für Giti Tire. „Seit der Markteinführung ist der SportActive in Europa sehr gefragt. Marktrückmeldungen von Händlern als auch Fahrern sind stets außergewöhnlich positiv. Das SUV Portfolio wird zweifellos mit dieser gleichen positiven Reaktion erfüllt sein, was gleichzeitig zu einem verbesserten Umsatz in diesem wichtigen Wachstumssektor führt.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • TMD Friction bietet Bremsbeläge und Bremsscheiben seiner Marke Don auch für das Pkw-Segment an.

    TMD Friction erweitert sein Portfolio für den weltweiten automobilen Ersatzteilmarkt und bietet in kürze Bremsbeläge und Bremsscheiben seiner Marke Don auch für das Pkw-Segment an. Die aus dem Nutzfahrzeugbereich bekannte Marke wird ergänzend zur Premiummarke Textar angeboten. Don zielt insbesondere auf Fahrzeuge, die mindestens fünf Jahre alt sind, ab.

  • Der Camso MPT 532R wurde in Barcelona auf der Road-Free-Version der Camso Experience vorgestellt.

    Wie wir bereits in der April-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung (S. 80f.) erwähnt haben, erweitert Camso sein Angebot an Reifen für Kompaktbaumaschinen. Dazu gehören fünf Mehrzweckreifen (MPT) für Baumaschinen und zwei neue Radialreifen für Planier- und Erdbaumaschinen. Mit diesen Reifen richtet sich das Unternehmen vorranging an den europäischen Markt.

  • Der Michelin X MULTY ENERGY Z ist für die Lenkachse konzipiert.

    Mit den neuen X MULTI ENERGY stellt Michelin Transportunternehmen im Nah- und Fernverkehr neuen Reifenoptionen zur Verfügung. Die Lkw-Reifen ermöglichen nach Angaben des Unternehmens Kraftstoffeinsparungen von bis zu 1,2 Litern pro hundert Kilometer und sind ab sofort für die Lenk- und für die Antriebsachse in der Dimension 315/70 R22.5 verfügbar. Produziert werden die Lkw-Reifen am deutschen Standort in Homburg.

  • ZF Aftermarket erweitert sein Servicenetzwerk in Deutschland um Service Point-Werkstätten.

    ZF Aftermarket erweitert sein Servicenetzwerk in Deutschland um Service Point-Werkstätten. Zukünftig bietet der Aftermarket-Experte der ZF Friedrichshafen AG in Zusammenarbeit mit zertifizierten freien Full-Service-Werkstätten – sogenannte ZF Service Points – Kunden im Lkw-Segment Service- und Reparaturleistungen an ZF Antriebs- und Getriebekomponenten an.