Goodyear-Präsenz auf bauma

Freitag, 8 Februar, 2019 - 11:15
Der internationale Reifenhersteller Goodyear zeigt auf der diesjährigen Weltleitmesse für Baumaschinen seine Flaggschiffprodukte und -lösungen im Bereich OTR.

Goodyear zeigt auf der diesjährigen Weltleitmesse für Baumaschinen seine Flaggschiffprodukte und -lösungen im Bereich OTR. Auch die neue Omnitrac-Reifenfamilie wird auf der bauma in München erstmals ausgestellt sein. Die Reifenriese zeigt außerdem das Reifendruckkontrollsystem "Heavy Duty" als Teil der Goodyear Proactive Solutions.

„Goodyear bietet ein umfangreiches Portfolio für Reifen und Lösungen für alle Nutzfahrzeuge im Baumaschinenbereich. Der Trend hin zu Datenkonnektivität bei den Fahrzeugen bietet verschiedene Möglichkeiten für die Integration von Reifenmanagementlösungen, die Reifenpannen minimieren und so Fahrzeugausfälle und Kosten reduzieren. Unsere Lösungen Goodyear Proactive Solutions RDKS ‚Heavy Duty‘ und EMTrack nutzen solche hochmodernen Technologien. Sie stellen nicht nur Daten in Echtzeit bereit, sondern können auch dazu beitragen, dass Fahrzeuge unter optimalen Betriebsbedingungen laufen, sodass die Gesamtbetriebskosten sinken“, wirbt Octavian Velcan, Managing Director Off-The-Road Tyres Goodyear EMEA.

Lesen Sie mehr in der Print-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • David Anckaert, Vice President Commercial Tires Europe bei Goodyear, sieht steigenden Bedarf im OTR-Bereich.

    Goodyear zeigt auf der BAUMA seine jüngsten OTR-Lösungen. So ist erstmals die neue Reifenserie Omnitrac zu sehen. Die Familie umfasst zehn Größen für Fahrzeuge im gemischten Einsatz, darunter sechs Lenkachsreifen des Typs Omnitrac S und vier Antriebsachsreifen des Typs Omnitrac D. Darüber hinaus gibt Goodyear in München bekannt, rund 32 Millionen Euro in den Bereich OTR zu investieren.

  • Ab April zeigt sich Heuver in einem neuen Erscheinungsbild. Bildquelle: Heuver.

    Heuver gibt auf bauma 2019 vom 8. bis 14. April in München einen virtuellen Einblick in sein Produktportfolio. An Stand 132 in Halle A6 präsentiert Heuver unter anderem seine Geländereifen, die insbesondere für Erdbewegungsunternehmen interessant sind.

  • Bridgestone zeigte auf der bauma einen Riesen.

    Bridgestone zeigte auf der bauma einen Riesen - der VRPS Reifen wurde speziell für die größten Großmuldenkipper entwickelt. Er ist über vier Meter hoch und wiegt fünf Tonnen.

  • Der Goodyear Eagle F1 SuperSport wird derzeit auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellt. Bildquelle: Goodyear.

    Auf dem Genfer Auto-Salon zeigt Goodyear seine SuperSport Reifen, die sowohl für die Rennstrecke als auch die Straße entwickelt wurden. Mit dem Eagle F1 SuperSport, Eagle F1 SuperSport R und Eagle F1 SuperSport RS bedient der Reifenhersteller das wachsende Ultra Ultra High Performance (UUHP) Segment.