Felgen/Tuning

VDAT startet Initiative „street legal“

Der Verband möchte mit der Initiative „street legal“ darüber aufklären, dass nicht jedes Showcar noch für den öffentlichen Straßenverkehr zulassungsfähig ist.

Der Verband der Automobil Tuner e.V. (VDAT) hat die Initiative „street legal“ ins Leben gerufen mit dem Ziel, dass Printmedien und „Show & Shine“ Veranstalter Showcars und „street legal“ Cars eindeutig kennzeichnen. Der Verband weist darauf hin, dass nicht alle Schrauber auf die Zulässigkeit von verwendeten Teilen achten und somit oft nicht zum Kundenkreis von VDAT-Mitgliedern zählen.

Rubrik: 

Barracuda Racing stellt erstes Rad im Flow-Forming-Verfahren her

Das neue Barracuda Racing Wheels Rad Ultralight Project 2.0.

Barracuda Racing Wheels stellt sein erstes im Flow-Forming-Verfahren hergestelltes Rad vor. Die Barracuda Ultralight Project 2.0 kommt mit einer filigranen Zehn-Speichen-Optik in „Gunmetal“ oder „Silver Brushed Surface“ daher. Letzteres zeichnet sich durch eine mit Klarlack veredelte, gebürstete Oberfläche aus. Das Rad ist vorerst in zwei Größen erhältlich: In 8,5x19 Zoll wiegt es 9,6 Kilogramm und in 9,5x19 Zoll beträgt das Gewicht 9,8 Kilogramm.

Rubrik: 

Borbet BL5: Räderoption für Opel Zafira

Für den Opel Zafira gibt es jetzt das Borbet BL5.

Der 2016 überarbeitete Familienvan Opel Zafira aus Rüsselsheim hat jetzt mit dem Borbet BL5-Rad einen passenden Begleiter. Das Rad wird eintragungsfrei mit ABE geliefert. In der Radgröße 8,0x18 Zoll und Einpresstiefe 40 in den Farbvarianten „brilliant silver“ sowie „black polished glossy“ passen die dynamisch gestalteten Leichtmetallräder zum neuen Facelift.

Rubrik: 

MAK schaltet Bandenwerbung bei Borussia Mönchengladbach

Die Marke MAK ist auf Banden bei den Heimspielen von Borussia Mönchengladbach zu sehen.

Die Rädermarke MAK aus dem italienischen Brescia verstärkt ihre Marketingaktivitäten im europäischen Sport. Nach Werbeerfahrung im Fußball in der italienischen Serie A, wirbt MAK nun auch in der Bundesliga.

Rubrik: 

Cor.Speed Deville in 22 Zoll am Sport-SUV Audi SQ5

Die Cor.Speed Deville ist auch in “Gunmetal”erhältlich.

Für den Audi SQ5 sind ab sofort Cor.Speed-Räder erhältlich. Dabei handelt es sich im vorliegenden Fall um zehn-speichige Cor.Speed Deville-Felgen im Finish „Silver Brushed“. Sie sind rundum in 10,5x22 Zoll ET40 mit 265/35er Bereifung installiert und mit Teilegutachten für diese Anwendung ausgestattet.

Rubrik: 

Bilstein B14 und B16 für E-Klasse erhältlich – weitere Produkte folgen

Für den aktuellen Mercedes-Benz W213 gibt es zwei Gewindefahrwerke von Bilstein.

Bilstein bietet für die E-Klasse von Mercedes-Benz (W213) zwei Gewindefahrwerke zum Nachrüsten an. Außerdem liefert das Unternehmen Seriendämpfer für die Versionen mit ADS (Adaptives Dämpfungs-System) direkt ans Band. Den Einstieg in die Welt der variablen Höheneinstellung bietet das Gewindefahrwerk Bilstein B14.

Rubrik: 

Borbet XR setzt individuelle Akzente beim Audi A5

Das XR von Borbet passt auf den Audi A5.

Für den Audi A5 (B9) bietet Borbet das Doppelspeichenrad XR als neue Radausführung an. Es ist passend in der Größe 8,0x18 Zoll mit ET 31 und 7,5x17 Zoll und ET 29 erhältlich.

Rubrik: 

KW Gewindefahrwerk Variante 3 für BMW 5er erhältlich

Im Rahmen des Teilegutachtens kann der neue BMW 5er (G30) dank des KW Gewindefahrwerks Variante 3 an beiden Achsen stufenlos 30 bis 55 Millimeter tiefergelegt werden.

Der Fahrwerkhersteller KW automotive hat für zahlreiche BMW-Modelle Nachrüstfahrwerke entwickelt und arbeitet bei verschiedenen Sondermodellen und Motorsportprojekten direkt mit dem Münchner Automobilhersteller zusammen. Ab sofort ist für die neue BMW 5er (G30) Limousine das KW-Gewindefahrwerk Variante 3 erhältlich.

Rubrik: 

Umfassendes PS Pflegesortiment für die Autoreinigung

Der PS Hochleistungs-Felgenreiniger soll Aluräder wieder zum Glänzen bringen.

Die K&K Handelsgesellschaft aus Oftersheim stellt seit 2011 unter der Marke PS Profipflege Reinigungsprodukte für Automobile her. So bietet das Unternehmen mit dem PS Innenreiniger mit Geruchskiller ein Produkt an, mit dem auch hartnäckiger Schmutz beseitigt werden soll. Es eignet sich auch für Bezüge und Oberflächen aus Alcantara: Hierbei ist es wichtig, weniger vom Spray zu verwenden und statt schrubben zu tupfen.

Rubrik: 

JE DESIGN Veredlungsprogramm für Seat Leon FR

Der Seat Leon FR präsentiert sich nach der Veredlung durch JE DESIGN als Seat Leon 5F FR.

Der Seat Leon FR (Formula Racing) liefert für Veredler JE DESIGN die Basis für eine weitere Kreation. So präsentieren die Schwaben den JE DESIGN Seat Leon 5F FR (Modell 2017) in der Version „Street Race“. Das Veredelungsprogramm für den sportlichen Spanier umfasst neben Aerodynamikteilen, Fahrwerklösungen, Felgen sowie Leistungssteigerungen für ausgewählte Benziner und Diesel.

Rubrik: 

Seiten