Felgen/Tuning

Work Wheels-Vertrieb: JMS kooperiert mit HS Motorsport in Deutschland

Das Work Wheels Design VS-XX auf einem Toyota GT86.

Unter dem Markennamen Work Wheels gibt es seit rund 40 Jahren nach Kundenwunsch angefertigte Leichtmetallräder. Zum Vertrieb der WORK-Felgen in Deutschland und Europa kooperiert die JMS Fahrzeugteile GmbH aus Walddorfhäslach mit verschiedenen Partnern.

Rubrik: 

„Miss Yokohama“ Finalistinnen stehen fest

Nur eine von ihnen wird die „Miss Yokohama 2017/2018“.

Yokohama SA sucht die „Miss Yokohama 2017/2018“. Beim letzten Casting konnten sich von 34 Bewerberinnen nun 14 junge Frauen für die Wahlnacht am 23. September im Club SOHO bei Wangen an der Aare qualifizieren. Dann wird bestimmt, wer als Markenbotschafterin die Marke eine Jahr lang repräsentieren darf.

Rubrik: 

Autec Typ Q – Quantro speziell für Transporter und Leicht-Lkw

Das Atec Quantro in „Schwarz poliert“.

Autecs aktuelles Leichtmetallrad Quantro überzeugt durch seine markante Optik, so der Räderhersteller. Das Rad wurde speziell für Transporter und Leicht-Lkw entwickelt. Zudem besteht das Modell aus kraftvollen Speichen und hat einen auffällig dominanten Mittenbereich. Die eingearbeiteten Vertiefungen erzeugen ausdrucksstarke Lichtkanten.

Rubrik: 

Elegance-Wheels liefert E1 neu in 21 Zoll

Die Elegance Wheels E1 Concave ist in 19 bis 21 Zoll erhältlich.

Nachdem der Echinger Tuningspezialist HS-Motorsport die Produktion und Vertrieb des Elegance-Wheels Rades E1 und E1 Splitrim übernommen hat, wurde nicht nur an der Lieferperformance und der Oberflächenstruktur geschraubt, sondern auch das Portfolio erweitert. Ganz neu liefert Elegance-Wheels das E1 und E1 Splitrim nun in 9x21 und 10,5x21 Zoll bei einer Traglast von 850 Kilogramm je Rad.

Rubrik: 

ProLine Wheels-TEC legt „Winterbroschüre 2017“ auf

Das aktuelle Winterräderprogramm von ProLine Wheels Tec ist als DIN A4 große Broschüre oder als kleiner Fyler erhältlich.

Die „Winterbroschüre 2017“ von der ProLine Wheels-TEC GmbH liegt sowohl im Großformat als auch als handlicher, kleiner Flyer druckfrisch vor. Während der kleine Flyer die aktuellen ProLine Modelle mit den wichtigsten Informationen übersichtlich darstellt, führt die DIN A4 große Broschüre weitere Detailinformationen auf.

Rubrik: 

Autec Mugano in neuen Dimensionen

Die Mugano von Autec in „Schwarz matt“.

Ab dem Winter wird das neue Doppelspeichen-Design Mugano auch in den Dimensionen 7,5x17 und 8,0x18 Zoll angeboten. Das Typ M soll dank seiner konturierten Speichen und dem detailreichen Radzentrum stilvoll wirken. Es wurde speziell für Mercedes-Benz-Fahrzeuge entwickelt. Die original Mercedes-Benz-Nabenkappen sind verwendbar.

Rubrik: 

Borbet A-Rad auf Audi A4 allroad montiert

Viermal „A“: A-Rad von Borbet passt auf den Audi A4 allroad.

Das neue Borbet A-Rad aus der Kategorie „Sports“ ist für den neuen Audi A4 allroad quattro geeignet. Das A-Rad empfiehlt sich mit ABE-Freigabe in der Radgröße 8,5x19 Zoll mit ET 30 in den Farbvarianten „brilliant silver“ und „black matt“.

Rubrik: 

VDAT startet Initiative „street legal“

Der Verband möchte mit der Initiative „street legal“ darüber aufklären, dass nicht jedes Showcar noch für den öffentlichen Straßenverkehr zulassungsfähig ist.

Der Verband der Automobil Tuner e.V. (VDAT) hat die Initiative „street legal“ ins Leben gerufen mit dem Ziel, dass Printmedien und „Show & Shine“ Veranstalter Showcars und „street legal“ Cars eindeutig kennzeichnen. Der Verband weist darauf hin, dass nicht alle Schrauber auf die Zulässigkeit von verwendeten Teilen achten und somit oft nicht zum Kundenkreis von VDAT-Mitgliedern zählen.

Rubrik: 

Barracuda Racing stellt erstes Rad im Flow-Forming-Verfahren her

Das neue Barracuda Racing Wheels Rad Ultralight Project 2.0.

Barracuda Racing Wheels stellt sein erstes im Flow-Forming-Verfahren hergestelltes Rad vor. Die Barracuda Ultralight Project 2.0 kommt mit einer filigranen Zehn-Speichen-Optik in „Gunmetal“ oder „Silver Brushed Surface“ daher. Letzteres zeichnet sich durch eine mit Klarlack veredelte, gebürstete Oberfläche aus. Das Rad ist vorerst in zwei Größen erhältlich: In 8,5x19 Zoll wiegt es 9,6 Kilogramm und in 9,5x19 Zoll beträgt das Gewicht 9,8 Kilogramm.

Rubrik: 

Borbet BL5: Räderoption für Opel Zafira

Für den Opel Zafira gibt es jetzt das Borbet BL5.

Der 2016 überarbeitete Familienvan Opel Zafira aus Rüsselsheim hat jetzt mit dem Borbet BL5-Rad einen passenden Begleiter. Das Rad wird eintragungsfrei mit ABE geliefert. In der Radgröße 8,0x18 Zoll und Einpresstiefe 40 in den Farbvarianten „brilliant silver“ sowie „black polished glossy“ passen die dynamisch gestalteten Leichtmetallräder zum neuen Facelift.

Rubrik: 

Seiten