Felgen/Tuning

Cobra entwickelt Zubehör für VW T-Roc

Cobra Technology & Lifestyle hat einige Komponenten für den VW T-Roc entwickelt.

Cobra Technology & Lifestyle verleiht dem neuen Volkswagen SUV mit Accessoires aus Edelstahl und Aluminium einen Off-Road-Look. Der 60 Millimeter starke, flexibel aufgehängte Edelstahlbügel ist so konstruiert, dass er energieabsorbierend ist, gleichzeitig aber die Frontpartie vor Beschädigungen schützt.

Rubrik: 

OZ nimmt MSW 82 neu ins Programm auf

Die MSW 82 in der Farbvariante „Matt Gun Metal Full Polished“.

Bei der neuen MSW 82 haben die OZ-Designer nicht nur an die Fans der Marke Alfa Romeo – die „Alfisti“ – gedacht. Das neue Leichtmetallrad mit seinem offenen Design steht der Giulia ebenso wie einem VW Golf, einem Audi A3 oder einem Ford Focus. Daher bietet der italienische Formel-1-Ausrüster die MSW 82 für die Veredelung vieler Marken und Modelle inklusive Gutachten an.

Rubrik: 

Goldschmitt stellt Räderangebot für Transporter und Reisemobile vor

Das Goldschmitt GSH3 in „Anthracite Polished Glossy“ ist auch winterfest.

Goldschmitt führt ein breites Sortiment an Aluminiumfelgen für Transporter und Reisemobile im Programm. Die Räder zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Tragfähigkeit aus. Zudem sind die meisten der Felgen mit einem speziellen Schutzlack ausgestattet, so dass sie auch im Winterbetrieb gefahren werden können.

Rubrik: 

Autec Uteca jetzt in neuer Farbe erhältlich

Das Autec Uteca ist jetzt auch in „Titansilber“ orderbar.

Das Autec-Rad Uteca ist für viele SUVs bis 1.000 Kilogramm Radlast einsetzbar. Das neue Oberflächenfinish „Titansilber“ soll mehr Akzente setzen und dem Rad einen unverwechselbaren metallischen Glanz verleihen.

Rubrik: 

VDAT-Info: Hinweispflicht von nicht genehmigten Pkw-Austauschschalldämpfern

Der VDAT hatte bereits im März dieses Jahres über die mit dem Ministerium und dem KBA getroffene Regelung in Bezug auf die Kennzeichnungs- und Hinweispflicht von nicht genehmigten Pkw-Austauschschalldämpfern informiert. Wie der Verband nun mitteilt, wird die Hinweispflicht scheinbar unterschiedlich gehandhabt und in einigen Fällen fehlt laut KBA der Hinweis auf den straßenverkehrsfremden Einsatzzweck der Bauteile.

Rubrik: 

Borbet DB8GT für BMW E46 und E36

Die Evergreens BMW E36 und E46 erhalten mit dem Borbet DB8GT einen neuen Begleiter.

Borbet hat auch der dritten und vierten Generation des BMW 3er das DB8GT mit Kombinations-Teilegutachten auf den Leib geschneidert – in der stattlichen Dimension 8,5 und 9,5x18 Zoll mit Einpresstiefe 30. Das Rad der Kategorie „Sports“ ist in „graphite rim polished“ erhältlich.

Rubrik: 

Mitsubishi Eclipse Cross mit Borbet XRT ausgerüstet

Der Mitsubishi Eclipse Cross steht auf XRT Rädern von Borbet.

Borbet empfiehlt für den neuen Mitsubishi Eclipse Cross das Modell XRT, denn es sei wie der neue Coupé-SUV elegant und kraftvoll zugleich gestaltet. Angeboten wird das Rad in der Farbvariante „graphite polished“ und in der Radgröße 8,0x18 Zoll mit Einpresstiefe 40.

Rubrik: 

H&R HVF-Federsystem jetzt auch für Mercedes C-Klasse-Cabriolet

Das H&R HVF-Federsystem bringt das Mercedes C-Klasse-Cabriolet näher an die Straße.

Das neue H&R HVF-Federsystem sorgt beim Mercedes C-Klasse-Cabriolet für einen tieferen Schwerpunkt. Trotz der stufenlos justierbaren Höhenverstellung der Federn bleiben die Mercedes- Stoßdämpfer erhalten, ganz gleich ob das konventionelle Serien- oder Sportfahrwerk ab Werk geordert wurde oder der Käufer sich für die elektronisch adaptive Agility-Control entschieden hat.

Rubrik: 

Techart Formula V für Porsche Panamera und Cayenne

Die Produkteinführung des Formula V Leichtmetallrads bezieht sich vorerst auf Panamera (971) und Cayenne (9Y0).

Techart präsentiert das neue Formula V Design. Ende August ist die offizielle Einführung der Formula V für den Porsche Panamera und Cayenne als Leichtmetall-Variante in das Portfolio von Techart geplant. Das 22 Zoll große Rad steht in zwei Bicolor Kombinationen standardmäßig zur Verfügung.

Rubrik: 

ABT Sportsline 20-Zöller für Audi A7

Der Audi A7 Sportback mit Rädern von ABT Sportsline.

Bei ABT Sportsline bekommt der neue Audi A7 (C8) eine Veredlung. Neben einer ABT Power Leistungssteigerung für den Drei-Liter-TFSI-Motor auf 425 PS stehen zahlreiche Leichtmetallräder von 20 bis 22 Zoll zur Auswahl. Ein Highlight ist das Modell GR in 22 Zoll in den Finishes „glossy black“ und „matt black“.

Rubrik: 

Seiten