Falken ECORUN A-A speziell für Hybridfahrzeuge entwickelt

Mittwoch, 15 März, 2017 - 14:00
Der Falken ECORUN A-A hat ein „A“ für die Kraftstoffeffizienzklasse und ein weiteres „A“ für die Nasshaftungsklassifizierung.

Die Reifenmarke Falken hat speziell für Hybridfahrzeuge einen neuen rollwiderstandsoptimierten Reifen entwickelt. Den neuen ECORUN A-A zeichnen Unternehmensangaben zufolge nicht nur seine kraftstoffsparenden Eigenschaften aus, zusätzlich überzeugt er auch beim Bremsen auf Nässe.

Mit dem ADVANCED 4D NANO DESIGN, einer Materialentwicklungstechnologie, die erst kürzlich als „Innovation des Jahres 2017 in der Reifenfertigung“ ausgezeichnet wurde, konnte nach Angaben des Herstellers eine Reifenmischung entwickelt werden, die eine hohe Leistungsbilanz in den drei Kernbereichen Kraftstoffeffizienz, Nässehaftung und Laufleistung aufweist. Dank des Naturkautschuks „Pure Rubber“, der ausschließlich für diesen Reifen verwendet wird, sollen Hitzeentwicklung und Rollwiderstand reduziert werden, was die Lebensdauer des Reifens erhöht. Dieses Produkt empfiehlt sich für den Einsatz auf Hybridfahrzeugen. Ab April wird der Reifen zunächst ausschließlich in der Dimension 195/65R15 91H in einer exklusiven Partnerschaft mit Toyota für den Ersatzmarkt durch autorisierte Toyota Deutschland Händler für das Hybridfahrzeug Prius III vertrieben. „Wir wissen, dass Nachhaltigkeit und Verbrauch eine zentrale Rolle für alle Hersteller spielen“, so Andreas Giese, Manager Product Planning bei Falken Tyre Europe. „Umso stolzer sind wir, dass wir mit Toyota, als Marktführer für Hybridfahrzeuge, diese Entwicklung gemeinsam vorantreiben konnten.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Grafische Darstellung des Falken Messestands in Genf.

    Die Reifenmarke Falken gibt in diesem Jahr ihr Debut als Aussteller auf dem 87. Internationalen Automobil-Salon Genf, der vom 07. bis 19. März 2017 stattfinden wird. In Halle 6, Stand 6238, wird Falken das neuestes Motorsportfahrzeug eines Premium-Herstellers und den ECORUN A-A vorstellen, einen Reifen für Elektro- und Hybridfahrzeuge.

  • Das Spitzenmodel, AZENIS FK510, ist von Frühjahr an nicht mehr nur in zehn, sondern in 66 Dimensionen erhältlich.

    Falken hat zum Saisonwechsel den Katalog an Reifendimensionen und Typen erweitert: Der AZENIS FK510 ist ab sofort in 66 Dimensionen erhältlich. Der Reifen hat sich im großen Sommerreifentest der AutoBild in den Top 3 platziert.

  • Falken stellte den neuen Linam Van01 auf der AutoZum in Salzburg vor.

    Die Reifenmarke Falken hat mit der Einführung des LINAM VAN01 seiner Produktpalette einen weiteren Sommerreifen speziell für Vans und Transporter hinzugefügt. Der neue Reifen ist ab Frühjahr 2017 in 21 Größen erhältlich. Falken wird den LINAM VAN01 in den Felgendurchmessern 14 bis 16 Zoll, in den Serien 60 – 82 und in den Geschwindigkeitsklassen R, S, T und H fertigen.

  • Der Falken Messestand befindet sich in der Halle 10, Stand 1002.

    „On the Pulse of High Technology and Performance“ ist das Motto, unter dem Falken auf der heute (18.01.2017) startenden AutoZum in Salzburg seine Produktpalette präsentiert. Ein Highlight ist unter anderem das Modell AZENIS FK510, das es ab 2017 auch als SUV-Reifen gibt. Mit diesem Modell, das erstmals auf der Fachmesse präsentiert wird, will Falken seine Strategie fortsetzen, in wachsenden und ertragsstarken Segmenten ein umfangreiches Sortiment anzubieten.