Ergonomischer Sitz von Chicago Pneumatic

Freitag, 24 November, 2017 - 11:00
Chicago Pneumatic hat einen ergonomischen Sitz neu im Programm, der Servicearbeiten an schweren Nutzfahrzeugen erleichtern soll.

Chicago Pneumatic hat einen ergonomischen Sitz neu im Programm, der Servicearbeiten an schweren Nutzfahrzeugen erleichtert soll. Der Ergoseat kann auf seinen Hinterrädern wie eine Sackkarre zum Einsatzort geführt werden.

Ein Balancer nimmt bis zu 14 kg schwere Montagewerkzeuge auf, die durch den Federzug in der Schwebe gehalten werden. „Der Ausleger, an dem der Balancer befestigt ist, ist um insgesamt 90 Grad schwenkbar“, erklärt Tina Ehrenforst, Marketingleiterin bei Chicago Pneumatic in Essen. Der Sitz besteht aus einer Stahlrohrkonstruktion und ist in Nkw-Werkstätten oder bei Reifendiensten einsetzbar. „In erster Linie schont der Ergoseat den Rücken, wenn an großen Fahrzeugen gearbeitet wird“, sagt Ehrenforst. Durch die runde, gepolsterte Sitzfläche seien verschiedene Sitzpositionen möglich. Auch Arm- und Schulterschmerzen, die durch eine unnatürliche Körperhaltung bei der Arbeit mit schwerem Werkzeug entstehen, beuge der mobile Sitz effektiv vor. Unter der Sitzfläche ist eine Druckluft-Wartungseinheit für die Aufbereitung der zugeführten Druckluft untergebracht, an die die eingesetzten Werkzeuge seitlich angeschlossen werden können. „Die Wartungseinheit eignet sich für viele verschiedene Werkzeuge aus unserem Programm“, sagt Tina Ehrenforst, „von einfachen Schlagschraubern bis hin zu unseren neuen Druckluft-Hochmomentschraubern der CP66-Serie, die mit Drehmomenten bis zu 4100 Newtonmetern anziehen.“

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Yokohama-Aktion gilt für alle Winterreifensätze für Pkw, SUV und Offroad-Fahrzeuge.

    Der BluEarth-4S AW21 ist der erste Ganzjahresreifen für Pkw im Yokohama-Katalog. Die Japaner wollen mit einer Cashback-Aktion den Abverkauf pushen. Der stationäre Handel soll von der Marketing-Maßnahme profitieren. Die Aktion gilt exklusiv für in der Händlersuchliste www.yokohama.de/haendlersuche gelistete Betriebe.

  • Diplom-Ingenieur (FH) Frank Beaujean (52) hat zum 1. Oktober 2018 die alleinige Geschäftsführung der asanetwork GmbH übernommen.

    Diplom-Ingenieur (FH) Frank Beaujean (52) hat zum 1. Oktober 2018 die alleinige Geschäftsführung der asanetwork GmbH übernommen. Bereits seit April 2018 stand er gemeinsam mit Peter Rehberg an der Spitze des Unternehmens.

  • Die Reifen Krieg GmbH verlost zwei Karten für das ISTAF Meeting in Berlin.

    Die Reifen Krieg GmbH verlost zwei Karten für das ISTAF Meeting in Berlin. Kunden, die im Online-Shop des Großhändlers Bridgestone Reifen kaufen, nehmen an der Verlosung teil.

  • Prof. Anke Blume leitet zukünftig die DKG West - Fabian Grunert ist neuer Schriftleiter.

    Die Deutsche Kautschuk-Gesellschaft e.V. (DKG) hat eine neue Leiterin ihrer West-Gruppe. Die Mitgliederversammlung der DKG-West hat am 18. September 2018 in Bad Neuenahr einstimmig Frau Prof. Anke Blume für die Amtszeit von 2018 bis 2021 zur Leiterin gewählt.