Driver ist Gesamtsieger beim ServiceAtlas Reifen- und Kfz-Service

Dienstag, 26 November, 2019 - 13:45
Thorsten Schäfer, Geschäftsführer der Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH, freut sich über die Bewertungen.

Seit 2011 analysiert die Kölner ServiceValue GmbH einmal im Jahr die Kundenorientierung von überregionalen Anbietern des Reifen- und Kfz-Service. Die Ergebnisse werden in der Studie ServiceAtlas Reifen- und Kfz-Service veröffentlicht. Wie bereits in den fünf Jahren zuvor ging die Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH auch 2019 als Gesamtsieger aus der Servicestudie hervor.

„Der fünfte Erfolg in Folge ist ein großartiger Beleg der konstant hohen Qualität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auf die ich ungemein stolz bin“, freut sich Thorsten Schäfer, Geschäftsführer der Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH. In der Studie ServiceAtlas Reifen- und Kfz-Service 2019 wurden bundesweit 17 Reifen- und Kfz-Service-Anbieter untersucht. Die Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH sicherte sich neben dem Gesamtsieg auch den ersten Platz in der Leistungsdimension Preis-Leistungs-Verhältnis. Hinzu kommen Top-Platzierungen mit der Bewertung sehr gut in den Leistungsdimension Produkte, Kundenberatung, Kundenservice und Werkstätten sowie mit der Bewertung gut in der Leistungsdimension Zuverlässigkeit.

Lesen Sie weitere Details auch über die Befragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität in der Januar-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Olympiasieger Fabian Hambüchen packte beim saisonalen Wechsel bei Reifen Helm genauso wie Geschäftsführer Stephan Helm mit an. Bildquelle: Bridgestone.

    Bridgestone-Kampagnen-Botschafter Fabian Hambüchen hat Reifen Helm in Hamburg einen Besuch abgestattet. Der Olympiasieger informierte sich über das Thema Reifensicherheit im Winter und packte beim Räderwechsel mit Geschäftsführer Stephan Helm und seinem Team mit an.

  • „Reifen Stiebling“ und die Basketball-Damen des Herner TC „spielen“ ein weiteres Jahr zusammen.

    Für "Reifen Stiebling"ist Sportförderung im Marketingkonzept ein fester Bestandteil. Nun berichtet die Reifenhandelsgröße von der Verlängerung der Partnerschaft mit den Basketball-Damen des Herner TC.

  • Der Kinofilm Le Mans 66 läuft ab dem 14. November in den deutschen Kinso. Bildquelle: Goodyear.

    Am 14. November feiert der Kinofilm Le Mans 66 seine Premiere in den deutschen Kinos. Der Film erzählt die Geschichte des legendären Duells zwischen Ford und Ferrari beim 24h-Rennen in Le Mans, zudem auch die Pneus von Goodyear ihren Teil beitrugen. In dem Film wirken unter anderen die Oscar-Preisträger Matt Damon (Carroll Shelby) und Christian Bale (Ken Miles) mit.

  • Stiebling-Mitarbeiter Herbert Fernau zeigte Pamela Seidel den Werkstattalltag.

    Pamela Seidel, Journalistin für die ZDF-Drehscheibe, schlüpfte in dieser Woche für einen kompletten Arbeitstag in die Rolle einer Vulkaniseurin und lernte bei "Reifen Stiebling" das Berufsbild kennen. Geplanter Sendetermin für den Beitrag ist Mittwoch, 13. November, ab 12 Uhr.