Deutliche Preisunterschiede bei Reifen-Onlineshops

Mittwoch, 16 November, 2016 - 10:30
Eine durchgehende Markenpräsenz von zehn Topmarken wie beispielsweise von Continental oder Goodyear ist in allen Shops gegeben.

Die Marktforscher von research tools werfen in ihrer "E-Shop-Analyse Reifen 2016" einen Blick auf zehn Onlineshops. Herausgefunden haben sie unter anderem deutliche Preisunterschiede von bis zu 50 Prozent. Außerdem differieren Zahlungsmöglichkeiten, Lieferzeiten und der Sortimentsumfang erheblich.

Die Analyse verdeutlicht laut research tools eine starke Ausrichtung auf technische Aspekte bei gleichzeitiger Vernachlässigung der User-Interaktion. Die untersuchten Angebote waren die von A.T.U, Euromaster, Giga Reifen, Oponeo.de, Premio, Reifen Champion, Reifen.com, ReifenDirekt.de, Tirendo und Vergölst. Die Reifen-Onlineshops verzichten weitestgehend auf die Nutzung von Medien und Testimonials. Stattdessen stehen technische Produktmerkmale im Vordergrund. Diverse Möglichkeiten zur Steigerung der Verweildauer des Kunden im Shop werden nicht genutzt, so eine deutliche Kritik. Zudem würden interaktive Elemente wie das Hochladen privater Bilder und Videos nicht angeboten. Die Hälfte der Shops verzichte zudem auf die Möglichkeit persönlicher Berichte und Expertenmeinungen.

Eine durchgehende Markenpräsenz von zehn Topmarken wie beispielsweise von Continental, Goodyear oder Michelin ist in allen Shops gegeben. Bei weiteren Marken zeigen sich laut den Marktforschern Lücken. So führen die Shops zwischen 36 und 85 Prozent der 39 untersuchten Reifenmarken. Preisvergleiche von über 40 Produkten in neun Warengruppen ergeben deutliche Preisunterschiede zwischen den einzelnen Shops, die in Einzelfällen über 50 Prozent betragen. Sechs der zehn Anbieter punkten jedoch in mindestens einer Warengruppe als günstigster Anbieter. Damit positioniert sich keiner der zehn Onlineshops als durchgehend günstiger Verkäufer, so ein Fazit. Mit breiten Preisspannen wenden sich Tirendo und Vergölst an unterschiedlich preisbereite Käufergruppen. Im Durchschnitt sind zwischen drei und zwölf Zahlungsarten möglich. Es schwanken laut research tools auch die angegebenen Lieferzeiten stark - sie liegen zwischen ein bis zwei und zwei bis zehn Tagen.

Lesen Sie Details zu Reifen-Onlineshops im IT-Spezial der Dezember-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • (v.l.n.r.) Hartmut Heß, Sabine Heß, die Gewinnerin Sonja Reiter, Jennifer Heß und Thomas Häußler, Bezirksleiter Continental.

    Semperit verlost anlässlich des 111. Markenjubiläums seit dem 15. März bis Ende des Jahres insgesamt neun TUI-Reisegutscheine im Wert von jeweils 1.111 Euro. Eine der glücklichen Gewinnerinnen ist Sonja Reiter. Sie hatte bei Reifen Heß in Nattheim beim Kauf eines Satzes Comfort-Life 2-Sommerreifen von Semperit einen der TUI-Reisegutscheine gewonnen.

  • Ein Viertel kennt nicht die Marke ihres montierten Reifens. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle KÜS Trend-Tacho.

    Der KÜS Trend-Tacho hat in der aktuellen Umfrage herausgefunden, dass deutsche Autofahrer zu 70 Prozent auf Reifen von Premiumherstellern unterwegs sind. Im Vorjahr sind es 66 Prozent gewesen. Das Qualitysegment ist nach Angaben der Studie von 31 Prozent in 2016 auf 28 Prozent in 2017 gesunken. Nur zwei Prozent der Befragten wählte Budgetreifen (2016: drei Prozent).

  • Der Velox Sport PT 741 von Petlas ist ein Sommerreifen, der nach Angaben des Unternehmens für hohe Geschwindigkeiten entwickelt wurde.

    Petlas Tire Corp. baut sein Portfolio an Run-Flat-Reifen aus. In naher Zukunft sollen Run-Flat Reifen in den Größen 245/50 R18, 275/45 R18, 215/40 R18, 225/40 R18, 225/40 R19, 245/40 R20, 255/40 R18, 275/40 R18, 225/35 R19, 225/35 R20, 245/35 R18, 245/35 R19, 245/35 R20, 255/35 R18, 275/35 R18, 275/35 R19, 275/35 R20, 285/35 R18, 285/35 R19, 245/30 R19, 255/30 R20, 285/30 R19 und 285/30 R20 erhältlich sein.

  • Wer dabei sein möchte, erhält beim Serviceteam von Reifen Gundlach die nötigen Informationen.

    Reifen der Marke Achilles Radial werden in Deutschland exklusiv von Reifen Gundlach vermarktet - über die Pon Tyre Group wird europäische Markt beliefert. Der indonesische Reifenhersteller tritt seit dieser Saison als Sponsor beim französischen Fußball-Erstligisten Paris Saint-Germain auf. Davon lässt Reifen Gundlach nun seine Kunden profitieren und verlost "2 x1 Wildcard" für eine dreitägige Reise nach Paris.