Cor.Speed Arrows Felgen für BMW 5er Touring F11

Donnerstag, 16 März, 2017 - 09:45
Der BMW 5er Touring F11 steht auf Cor.Speed Arrows Felgen.

Zwar steht der noch aktuelle BMW 5er Touring F11 kurz vor seiner Ablösung, denn das Nachfolgemodell G31 wurde auf dem Automobil-Salon in Genf unlängst präsentiert. Nichtsdestotrotz gehört der Kombi jedoch keineswegs zum alten Eisen, meinen die Verantwortlichen von Cor.Speed Sports Wheels und statten einen im Tarn-Design folierten F11 mit dem Cor.Speed Arrows-Felgensatz in „Higloss Black Polished Inox Lip“ aus.

Dank des Bicolor-Looks passt das Zehnspeichen-Rad in 8,5x20 Zoll und 10x20 Zoll zum folierten BMW. Den Bodenkontakt stellen Reifen in den Dimensionen 245/35R20 sowie 275/30R20 her. Zusätzlich zu dem Felgensatz verfeinert Cor.Speed Sports Wheels sowohl die Optik als auch die Fahrdynamik des 5ers mit Hilfe von H&R-Tieferlegungsfedern. Sie senken die Karosserie des Tourings vorne um 40 Millimeter und hinten um 20 Millimeter ab.

 

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Bentley Continental GT steht auf Cor.Speed Challenge Felgen.

    Wer sich ein leistungsstarkes Fahrzeug zulegen möchte und es zugleich exklusiv und luxuriös mag, der kann auf klassische Gran Turismos wie den Bentley Continental GT zurückgreifen, sagen die Verantwortlichen von Cor.Speed Sports Wheels. Die Felgenspezialisten haben den Continental GT auf Cor.Speed Challenge Felgen im Format 10,5x21 Zoll gestellt.

  • Bei ML Reifen sind jetzt auch Pronar Felgen erhältlich.

    Seit 20 Jahren produziert das polnische Unternehmen Pronar Felgen für Landmaschinen und exporteiert diese weltweit. 300 Größen und 8.000 verschiedene technische Konfigurationen bietet Pronar seinen Kunden an. „Unser Kooperationspartner ETD hat davon eine Auswahl an Felgen im Sortiment, die auch für die Ansprüche unserer Kunden augelegt ist. So können wir jederzeit schnell liefern“, so Matthias Lüttschwager, Geschäftsführer von ML Reifen.

  • Hankook rüstet mit dem neuen BMW M4 GT4 erstmals ein Kundensport-Modell von BMW Motorsport aus.

    Hankook rüstet den neuen BMW M4 GT4 aus. Die Kundensport-Baureihe des Münchner Fahrzeugherstellers wird ab sofort exklusiv auf Hankook Ventus Race-Rennreifen in der Größe 300/660 R 18 auf 11 x 18 Zoll Felgen an motorsportbegeisterte Kundenteams weltweit verkauft. Seine Leistungsfähigkeit konnte das neue Rennfahrzeug während des 24h Rennens am Nürburgring mit einem Klassensieg unter Beweis stellen.

  • Erfolgreiche Tage am Nürburgring für die RONAL GROUP, Team Schirmer und Pirelli.

    Vom 27. bis 28. Mai fand zum 45. Mal das ADAC Zurich 24h-Rennen auf dem Nürburgring in der Eifel statt. Bei strahlendem Sonnenschein gingen drei BMW Rennboliden des Autobauers Team Schirmer in der Klasse SP8T auf die Strecke, die mit goldenen und eigens entwickelten SPEEDLINE CORSE Felgen sowie Pirelli-Reifen ausgestattet waren.