Bohnenkamp Austria präsentiert Alliance Multiuse 550

Mittwoch, 12 April, 2017 - 09:30
Der Alliance Multiuse 550 ist für den Kommunalbereich konzipiert.

Die Bohnenkamp Austria GesmbH präsentiert auf der ASTRAD & austroKOMMUNAL am 10. und 11. Mai 2017 in Wels (Stand 3 in Halle 20) Reifen seiner Partnermarke Alliance für den Kommunalbereich. Hierzu gehören neben dem Messe-Highlight Alliance Multiuse 550 auch der Alliance 221 Grünland-Flotationsreifen, der Alliance AGRO Trailer Special 571 und der GALAXY Garden Pro.

Der Alliance Multiuse 550 verfügt über einen hohen Positivanteil, der eine große Aufstandsfläche ergibt und eine lange Lebensdauer ermöglicht. Seine hohen Seitenstollen sollen die Traktion im Gelände verbessern, während die starken Mittelstollen den Rollwiderstand bei Straßenfahrten reduzieren. Die verstärkte Seitenwand des Multiuse 550 sorgt für eine hohe Stabilität bei Hangfahrten, heißt es seitens des Unternehmens. „Die ASTRAD & austroKOMMUNAL ist für uns die ideale Gelegenheit, unsere Produkte für den Kommunalbereich und unsere hervorragenden Serviceleistungen dem breiten Fachpublikum vorzustellen. An unserem Standort in Hörsching verfügen wir über ein 5.000 Quadratmeter großes Versandlager, dessen Bestand auf die Bedürfnisse unserer Kunden in Österreich zugeschnitten ist“, so Ulysses Tischler, Geschäftsführer von Bohnenkamp Austria.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Alliance 389VF ist in drei weiteren Größen verfügbar.

    Die Größenpalette des Alliance 389VF wird umfassender. Drei neue Größen sind jetzt verfügbar: VF 650/55R26.5, VF 600/55R26.5 und VF 710/50R26.5. Weitere Größen sollen bis zum Jahresende beziehungsweise während der ersten Jahreshälfte 2018 dazukommen.

  • Bei den Tyre Alliance-Partnern ist der Komplettradkatalog 2017 erhältlich.

    Zum Wintergeschäft stellt die Tyre Alliance-Gruppe den neuen Komplettradkatalog vor. Passende RDKS-Zuordnung zum Fahrzeug, Schneekettenerlaubnis oder nicht, ECE- oder ABE-Rad, all diese Informationen bekommt der Händler auf einen Blick und soll sich damit die manchmal lang dauernde Suche im Komplettradkonfigurator mit seinem Kunden ersparen.

  • Henrik Schmudde (l.), Marketingleiter bei Bohnenkamp, und Mark Sobiech, Key-Account-Manager Trailer & Nutzfahrzeug­reifen, präsentierten mit Cargopower eine neue Lkw-Reifenmarke.

    Cargopower heißt die neue Nutzfahrzeugreifenmarke, die der Osnabrücker Großhändler Bohnenkamp auf der NUFAM vorgestellt hat. Die 22.5 Zoll Radialreifen von Cargopower sind mit zehn verschiedenen Profilen in insgesamt 17 Größen erhältlich.

  • Der Bohnenkamp-Stand auf der NordBau.

    Die NordBau in Neumünster gilt als die größte Kompaktmesse für das Bauen Nordeuropas. Dieses Jahr stellte die Bohnenkamp AG ihr EM-Reifenprogramm der Partnermarke BKT vor. Im Mittelpunkt standen der neue BKT-Recycling-Reifen BK Loader 53 sowie das Programm der BKT Earthmax-Serie.