Bohnenkamp Austria präsentiert Alliance Multiuse 550

Mittwoch, 12 April, 2017 - 09:30
Der Alliance Multiuse 550 ist für den Kommunalbereich konzipiert.

Die Bohnenkamp Austria GesmbH präsentiert auf der ASTRAD & austroKOMMUNAL am 10. und 11. Mai 2017 in Wels (Stand 3 in Halle 20) Reifen seiner Partnermarke Alliance für den Kommunalbereich. Hierzu gehören neben dem Messe-Highlight Alliance Multiuse 550 auch der Alliance 221 Grünland-Flotationsreifen, der Alliance AGRO Trailer Special 571 und der GALAXY Garden Pro.

Der Alliance Multiuse 550 verfügt über einen hohen Positivanteil, der eine große Aufstandsfläche ergibt und eine lange Lebensdauer ermöglicht. Seine hohen Seitenstollen sollen die Traktion im Gelände verbessern, während die starken Mittelstollen den Rollwiderstand bei Straßenfahrten reduzieren. Die verstärkte Seitenwand des Multiuse 550 sorgt für eine hohe Stabilität bei Hangfahrten, heißt es seitens des Unternehmens. „Die ASTRAD & austroKOMMUNAL ist für uns die ideale Gelegenheit, unsere Produkte für den Kommunalbereich und unsere hervorragenden Serviceleistungen dem breiten Fachpublikum vorzustellen. An unserem Standort in Hörsching verfügen wir über ein 5.000 Quadratmeter großes Versandlager, dessen Bestand auf die Bedürfnisse unserer Kunden in Österreich zugeschnitten ist“, so Ulysses Tischler, Geschäftsführer von Bohnenkamp Austria.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Zum 1. April hat Ulysses P. Tischler die Geschäftsführung der Bohnenkamp Austria GesmbH, der österreichischen Tochtergesellschaft der Bohnenkamp AG, übernommen.

    Zum 1. April hat Ulysses P. Tischler die Geschäftsführung der Bohnenkamp Austria GesmbH, der österreichischen Tochtergesellschaft der Bohnenkamp AG, übernommen. Tischler verfügt über mehr als 30 Jahre Vertriebserfahrung im B2B-Bereich mit dem Schwerpunkt Automotive.

  • Auf dem Stand drehte sich alles rund um Reifen, Räder und Service für die Landwirtschaft.

    Nach vier Tagen auf der agra Landwirtschaftsausstellung 2017 in Leipzig zieht die Bohnenkamp AG eine positive Bilanz. Im Fokus des Besucherinteresses standen insbesondere der BKT Agrimax Force IF650/85 R 42 und der Alliance Multiuse 550 M+S.

  • Über den F343 Flotationsreifen von Alliance können sich Interessierte am Gemeinschaftsstand mit der Bohnenkamp AG auf der FORST informieren.

    Die ATG ist zusammen mit der Bohnenkamp AG bei der diesjährigen FORST live (13.04. bis 15.04.2017) in Offenburg vertreten. Die Unternehmen zeigen dort das Reifenportfolio für den Forsteinsatz. Dazu zählen neben dem F333 AGRO-FORESTRY Stahlgürtel-Diagonalreifen für Forsttraktoren unter anderem auch der F342 Flotation-Radialreifen für Forsttraktoren, Harvester und Rückezüge, oder der F331 Flotation Diagonal-Forst für Harvester und Forstanhänger.

  • Der WTR 69+ von Windpower soll eine gesteigerte Tragfähigkeit haben.

    Am Rennwochenende vom 30.06 bis 02.07.2017 findet im Rahmen des Truck Grand Prix auf dem Nürburgring der dritte Lauf der FIA European Truck Racing Championship 2017 statt. Der Osnabrücker Reifengroßhändler Bohnenkamp ist mit seinen Partnern Windpower und dem S.L. Truckracing-Team Germany sowohl auf als auch abseits der Rennstrecke mit dabei.