BlitzRotary mit Neuheiten zur Autopromotec

Mittwoch, 12 April, 2017 - 13:15
Auf der Autopromotec stellt BlitzRotary die Radgreifanlage ArtisLift vor.

In diesem Jahr wird BlitzRotary auf der Autopromotec in Halle 29 D13 auf über 180 Quadratmetern neben Produkten aus den Bereichen Lkw/Pkw-Hebetechnik, Drucklufttechnik und Unfallreparaturtechnik auch Neuheiten präsentieren. Weltpremiere feiern die Blitz Radgreifanlage ArtisLift und die Scherenhebebühne ExaLift.

Bei ArtisLift garantieren nach Unternehmensangaben rollgehärtete Spindel aus Spezialstahl in Verbindung mit einer dauergeschmierten Bronzemutter Sicherheit und eine lange Lebensdauer. Verschleißfeste Ertalon-Gleitstücke in jedem Hubwagen sollen maximale Stabilität bei jeder Lage der Last gewährleisten. ExaLift ist eine Lkw-Scherenhebebühne, die viel Bewegungsfreiheit bietet. Durch die platzsparende Anordnung der Hubscheren kann sich der Monteur unter den Auffahrschienen bewegen, da keine störenden Scheren, Säulen, Querträger vorhanden sind. Das Heben der Auffahrschienen erfolgt vertikal, somit spart man sich den Platz den eine Parallelogrammbühne zusätzlich benötigt. 

Lesen Sie mehr über die Aussteller der Autopromotec in der Mai-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Ralf Weber, Technik und Geschäftsführer Wolfgang Böhmer am Messestand in Halle 11, E 110.

    Auch in diesem Jahr präsentiert sich RH Alurad auf der Essen Motor Show mit einem eigenen Messestand. Dort können sich die Besucher über Neuheiten des Sauerländer Unternehmens informieren. So kündigen die Unternehmensverantwortlichen zum Beispiel den Launch ihres neuen Markenauftritts an. Wie das neue Logo beispielsweise auf den Nabenkappen aussieht, wird an einem Bildschirm visuell dargestellt.

  • Am Messestand der Wheelscompany waren namhafte Räder- und Reifenhersteller vertreten.

    Noch bis zum 10. Dezember 2017 wollen die über 500 Aussteller der diesjährigen Jubiläumsausgabe der Essen Motor Show die Tuningfans für ihre Produkte begeistern. Den Besuchern wird von sportlichen Serienfahrzeugen, Tuning, Motorsport bis hin zu Classic Cars einiges geboten. Mit dabei sind zum Beispiel seitens der Reifenhersteller Continental, Hankook und Toyo. Aber auch Räderhersteller wie BBS, Borbet, Brock, Ronal, Tomason oder Tech Speedwheels sorgen mit ihren Neuheiten für Aufmerksamkeit unter den Besuchern.

  • Der Santa Sled auf seinen auffällig roten Rädern Dotz SP5 und im Hintergrund die neuen Räder AEZ Steam.forged.

    Alcar nahm die Essen Motor Show zum Anlass, während eines „Pressepunschs“ zahlreiche Neuheiten detailliert vorzustellen. AEZ Steam.forged heißt eines der neuen Sommerräder, das ausschließlich für die Tesla Modelle S und X konzipiert wurde. Für den Tesla S wird es in der Größe 8,5x21 und 9,0x21 angeboten, für das Modell Tesla X in 9,0x22 und 10,0x22 Zoll.

  • Die Select AG ist mit der Premiere auf der KnollTec zufrieden.

    Die Select AG nahm zum ersten Mal an der Hausmesse des Großhandelsunternehmens Knoll teil, das seit Anfang des Jahres Aktionär der Select AG ist. Im Rahmen der KnollTec präsentierte das Team um Select-Vorstand Stephan Westbrock den rund 3.500 Fachbesuchern die Neuheiten von Select-Connect, einer technischen Gesamtlösung zur Verbesserung von Arbeitsprozessen in Werkstätten.