Auswuchtwelt unterstützt Förderverein für krebskranke Kinder e.V.

Montag, 30 November, 2015 - 11:30
Die Auswuchtwelt unterstützt den Förderverein für krebskranke Kinder e.V.

Die Auswuchtwelt unterstützt mit einer Weihnachtsaktion den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Vertriebsleiter Thomas Zink erläutert: "Wie kommt man auf so eine Idee? Ganz einfach, indem man selbst betroffen war. Es ist wichtig im Leben zu wissen, dass es uns gut geht und man Menschen helfen kann. Vor einigen Jahren kam ich in Kontakt mit dem Förderverein. Mit Worten ist nicht zu erklären, was man sieht, wenn man die Klinik und das Elternhaus dort besucht."

Mit jedem Auftrag unterstützen Kunden die Aktion: 1 Prozent vom gesamten Nettoumsatz des Monats Dezember geht an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V.

Quelle: 

oth

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Thomas Zink re. (Vertriebsleiter Auswuchtwelt) begrüßt Christian Simmel neu im Team.

    Mit Christian Simmel hat die Firma Auswuchtwelt einen qualifizierten Fachmann für das Gebiet der Reifenreparatur neu im Vertriebsteam. Der Vulkaniseur- und Reifenmechanikermeister ist seit dem 1. März 2018 aktiv im Unternehmen.

  • Die Auswuchtwelt kommt mit neuesten Produkten von Fasep zur The Tire Cologne.

    Der Werkstattausrüster Auswuchtwelt zeigt auf der The Tire Cologne in Halle 8, Stand B10 – 12, die neusten Modelle von Wucht- und Montiermaschinen des italienischen Herstellers FASEP. Unter dem Motto „fachgerecht Wuchten“ finden Vorführungen mit Haweka Spannmittel statt. Auch präsentiert die Auswuchtwelt neuste Techniken im Bereich Montieren ohne Montiereisen mit der FASEP Rase Top 3030 VARIANT.

  • (v.l.) Dietmar Olbrich (Vizepräsident für Vertrieb und Marketing, Hankook Reifen Deutschland), Rudolf Starck (Betroffener Vater, Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V), Anja Eli-Klein (Stellv. Geschäftsführerin, Bärenherz - Stiftung für schwerstkranke Kinder), Wonny Chung (Marketing Direktor, Hankook Reifen Deutschland GmbH).

    Hankook unterstützt erneut Projekte zu Gunsten schwerstkranker Kinder am Firmensitz im Rhein-Main-Gebiet. Mit verschiedenen Aktionen sammelte der Reifenhersteller insgesamt 40.658 Euro für den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder e. V.“ in Frankfurt und die „Stiftung Bärenherz“ in Wiesbaden. Hankook übergab nun je die Hälfte der Gesamtspende in Form eines Schecks an die beiden wohltätigen Vereinen.

  • Freuen sich auf das Fußballcamp in Bottrop und die Ausweitung der Zusammenarbeit: (von links) Holger Möbuß (Fußballfabrik), Christian Stiebling (Geschäftsführer „Reifen Stiebling“), Ingo Anderbrügge (Fußballfabrik) und Jürgen Koch (Sales Director Germany Replacement bei FALKEN).

    Die „Fußballfabrik“ von Ex-Profi Ingo Anderbrügge ist im März zu Gast beim SV Rhenania Bottrop: Reifen Stiebling tritt gemeinsam mit dem Reifenhersteller Falken als Sponsor des dreitägigen Fußballcamps auf.