Auswuchtwelt unterstützt Förderverein für krebskranke Kinder e.V.

Montag, 30 November, 2015 - 11:30
Die Auswuchtwelt unterstützt den Förderverein für krebskranke Kinder e.V.

Die Auswuchtwelt unterstützt mit einer Weihnachtsaktion den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Vertriebsleiter Thomas Zink erläutert: "Wie kommt man auf so eine Idee? Ganz einfach, indem man selbst betroffen war. Es ist wichtig im Leben zu wissen, dass es uns gut geht und man Menschen helfen kann. Vor einigen Jahren kam ich in Kontakt mit dem Förderverein. Mit Worten ist nicht zu erklären, was man sieht, wenn man die Klinik und das Elternhaus dort besucht."

Mit jedem Auftrag unterstützen Kunden die Aktion: 1 Prozent vom gesamten Nettoumsatz des Monats Dezember geht an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V.

Quelle: 

oth

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen zum Auswuchtwelt-Seminar mit Michael Immler musste man in eine der Lagerhallen ausweichen.

    Michael Immler, Vorstand in verschiedenen BRV-Arbeitskreisen, Obermeister BRV, Vulkaniseur- und Reifenmechanikermeister, war kürzlich zu Gast bei der Firma Auswuchtwelt aus Gomaringen. Dort referierte er vor zahlreichen Teilnehmer über "Reifen lesen", Reifenmontage und Wuchten.

  • Clean Produkts, Reifen Schiebel, LenzTools, Bruder Oberflächentechnik, Heß Werkstatt-Technik und Huber Ramsbacher Reifendienst unterstützen neben der Auswuchtwelt die Spendenaktion für die Bogenschützin Aisha Tamang aus Nepal.

    Die Auswuchtwelt sammelt zusammen mit Kunden und Lieferanten Spendengelder, um der Bogenschützin Aisha Tamang aus Nepal ihren Traum, stellvertretend für ihr Land die Teilnahme bei den olympischen Spielen 2020 in Tokio und 2024 in den USA, zu ermöglichen. „Wir sind stolz, dass wir Stand 01. August 2017 bereits 2.600 Euro an Spendengeldern gesammelt haben und wir sammeln noch weiter“, so Thomas Zink, Vertriebsleiter der Auswuchtwelt.

  • Mit derReifen1+ Marketingmanagerin, Sarah Sanesi (m.) hat der Vertriebsleiter der Auswuchtwelt, Thomas Zink (r.) eine Sommeraktion zusammengestellt, die auch von Reifen1+ Verkaufsleiter Andreas Burk (l.) unterstützt wird.

    „Alles aus einer Hand“ ist das Motto von Reifen1+ Verkaufsleiter Andreas Burk für die über 650 Partner in Deutschland. Das Unternehmen will den Partnern nahezu alles anbieten, was sie für ihr tägliches Geschäft benötigen. Die Firma Auswuchtwelt bietet ihnen jetzt im eigens dafür entwickelten Reifen1+ Shop die Möglichkeit, am Computer Verbrauchsmaterialien und Zubehör einzukaufen.

  • Am 26.07.2017 übergab Geschäftsführer Alec Reiff einen symbolischen Scheck in Höhe von 33.000,- Euro an die Einrichtung.

    Seit Beginn dieses Jahres konnten Kunden der Reiff Reifen und Autotechnik GmbH im Rahmen des Projektes "Herzenssache" für die Arche Intensivkinder in einer der 32 Niederlassungen in Baden-Württemberg spenden. Am 26. Juli übergab Geschäftsführer Alec Reiff einen symbolischen Scheck in Höhe von 33.000,- Euro an die Einrichtung.