Auswuchtwelt auf Reifen1+ Tagung: Fasep und Actia Produkte im Fokus

Freitag, 19 Januar, 2018 - 11:00
Thomas Zink, Vertriebsleiter der Auswuchtwelt, präsentiert die Fasep Wuchtmaschine B441.G3 Tilt-System.

Die Auswuchtwelt wird bei der Partnertagung von Reifen1+ ein umfangreiches Portfolio präsentieren. Im Mittelpunkt steht zum Beispiel die Fasep Wuchtmaschine B441.G3 Tilt-System. Das Unternehmen bietet als einer der wenigen Hersteller weltweit noch „schwenkbare Wuchtmaschinen“ an, so die Auswuchtwelt.

Die von Reifenspezialisten entworfene Wuchtmaschine bietet laut Auswuchtwelt dank fortschrittlicher Technik gute Leistungen im Bereich Auswuchten. Im Mittelpunkt steht dabei das Kippachsen-System oder auch Tilt-System. Das Kippachsen-System soll eine perfekte Zentrierung jedes Rades gewährleisten und ermöglicht die horizontale Montage.

Des Weiteren zeigt die Auswuchtwelt auf der Tagung die Montiermaschine Fasep Rase.Top 3030 Variant. Sie eignet sich für die Montage und Demontage auch besonders schwerer und großer Reifen von Pkws und Lieferwagen mit Felgendurchmesser von 12 bis 30 Zoll. Das seitliche Abdrücksystem mit Scheiben wurde komplett neu gestaltet, um die Wartungsaufgabe zu erleichtern. Außerdem informiert die Auswuchtwelt über die Reifenwuchtmaschine Fasep B433.G4 Black Edition. Mit der Auswuchtmaschine mit 3D Raddateneingabe und 16-Bit Radwuchtcomputer können Räder mit einem maximalen Durchmesser von 850 Millimeter und einer maximalen Breite von 415 Millimeter gewuchtet werden. Außerdem beträgt das maximale Radgewicht 90 Kilogramm.

Darüber hinaus stellt die Auswuchtwelt als Partner für Produkte der Marke Actia das Scheinwerfereinstellgerät Actilux-CT vor. Das speziell für Prüfstellen entwickelte Gerät ermöglicht die Einstellung der Scheinwerfer für Fernlicht, Abblendlicht sowie der Nebelscheinwerfer. Zudem lockt die Auswuchtwelt mit einer Verlosung auf der Reifen 1+ Partnertagung. Unter anderem werden ein RDKS-Diagnosegerät, eine Bead Bazooka Reifenfüllkanone ein Radnabenschleifer verlost.

Erfahren Sie mehr über die Produkte und die Präsenz der Auswuchtwelt auf der Reifen1+ Partnertagung in der März-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Thomas Zink, Vertriebsleiter Auswuchtwelt, Fulvio Boni, Präsident FASEP, Michael Immler, BRV-Arbeitskreise, Wdk-Zertifizierung, und Fabio Boni, Direktor FASEP, bei der Vorstellung der neuen berührungslosen Achsmessanlage.

    Das neueste Produkt von Fasep ist die „berührungslose Achsmessanlage“ No Contact. Diese ist in zwei Versionen verfügbar. Der Kunde kann zwischen einer WIFI und einer Kabelausstattung wählen. Nach Angaben des Unternehmens arbeitet die Achsmessanlage 50 Prozent schneller als ein 3D-System.

  • Wie jedes Jahr ist auch diesmal Premio Tuning auf der Essen Motor Show vertreten und informiert über aktuelle Trends.

    Die Essen Motor Show ist für das Team von Premio Tuning neben der Tuning World Bodensee und dem GTI-Treffen am Wörthersee einer der Pflichttermine im Jahreskalender. Auch dieses Jahr wird Premio Tuning mit einem rund 160 Quadratmeter großen Messestand in Halle 7, Stand 7E27, in Essen Flagge zeigen. Mit im Messegepäck hat das Unternehmen eine Auswahl an Rädermodellen für die kommende Saison.

  • Bridgestone zeigt auf der DeLuTa den neuen VX-TRACTOR.

    Bridgestone zeigt auf der DeLuTa den neuen VX-TRACTOR. Der Reifenneuling ergänzt das VT-TRACTOR Reifenportfolio für Hochleistungstraktoren sowie die VT-COMBINE Serie für Erntemaschinen.

  • Hankook reist mit einem weit gefassten Reifenportfolio zur AutoZum nach Salzburg.

    Hankook reist mit einem weit gefassten Reifenportfolio zur AutoZum nach Salzburg. Als Highlight zeigt die Marke den Ventus S1 evo 3. Die Entwickler richteten einen besonderen Fokus auf die Reduzierung des Rollwiderstandes bei gleichzeitiger Beibehaltung einer hohen Kilometer-Laufleistung. Die Messebesucher bekommen außerdem eine Auswahl an Lkw- und Bus-Profilen zu sehen.