Alligator stellt neues sens.it-Software-Update zur Verfügung

Donnerstag, 16 März, 2017 - 09:30
Auf der Webseite von Alligator Ventilfabrik stehen weitere Informationen.

Alligator stellt seinen sens.it-Kunden ein Software-Update zur Verfügung. Als Mindestvoraussetzung für die sens.it-Programmiersoftware benötigen die Kunden ein Windows Betriebssystem mit Microsoft .Net Framework Version größer oder gleich 3.5. Die Aktualisierung findet automatisiert im Hintergrund statt. Für den Anwender bedeutet das also, dass er oder sie nichts weiter unternehmen muss, als die Anwendung zu starten.

Die aktualisierte Version bringt nach Angaben des Herstellers ein überarbeitetes Design und eine verbesserte Sicherheit der Anwendung mit sich. Zudem habe man weitere Fehlerbehebungen umgesetzt. Die neue Softwareversion ist für registrierte sens.it-Kunden kostenlos. Bei Fragen hilft die technische Hotline unter der Telefonnummer +49 7322 130 415 oder per E-Mail unter europe@alligator-sensit.com weiter.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Valeo-Marke SWF bringt ein neues Wischblättersortiment auf den Markt.

    SWF, eine Marke von Valeo, bringt sein neues Wischblättersortiment „SWF Connect“ auf den Ersatzteilemarkt. Es umfasst 40 Artikelnummern, mit denen 90 Prozent aller Fahrzeuge mit Flachwischern abgedeckt werden können. SWF Connect ist in drei verschiedene Teilsortimente gegliedert.

  • Das Foto zeigt die Terrain Tamer Hochleistungsbremsscheibe (Terrain Tamer High Performance Disc Rotor).

    Terrain Tamer präsentiert sein neues Sortiment von Allrad-Bremskomponenten: Es umfasst sowohl OE-Markenersatzteile, wie Bremsbeläge, als auch die neue „High Performance“ Bremsscheiben. Entwickelt unter Berücksichtigung der Exportanforderungen, ist es dem Forschungs- und Entwicklungsteam bei Terrain Tamer eigenen Angaben zufolge schnell klar gewesen, dass ein Spektrum an Teilen erforderlich war, das sowohl den harten australischen Bedingungen standhalten als auch die europäischen Zulassungsstandards erfüllen musste.

  • SCC Fahrzeugtechnik bietet ein neues Gewindeprüfset an.

    Die SCC Fahrzeugtechnik GmbH stellt ihr neues Gewindeprüfset vor. Mit Hilfe des Gewindeprüfsets lassen sich Unternehmensangaben zufolge die Gewinde von Radschrauben und Radmuttern schnell ermitteln, so dass die Montage von falschen Radbefestigungsteilen und die damit verbundenen Schäden und Risiken ausgeschlossen werden können.

  • Nexen Tire bietet allen Händlern ein neues Dialog-/und Kommunikationstool über die soeben gelaunchte Partnerplattform www.nexentire-b2b.de an.

    Nexen Tire bietet Händlern ein neues Dialog-/und Kommunikationstool über die soeben gelaunchte Partnerplattform www.nexentire-b2b.de an. Kunden des koreanischen Reifenherstellers finden hier Informationen rund um die aktuellen Reifenprofile mit Downloadmöglichkeiten für diverse Verkaufs- und Marketing-Aktivitäten.