Eine Ära endet - Peter Hülzer nimmt Abschied vom BRV

Freitag, 9 Juni, 2017 - 09:45
Peter Hülzer nimmt Abschied vom BRV.

Peter Hülzer war eine der prägendsten Persönlichkeiten der Reifenbranche hierzulande. Im Rahmen der Mitgliederversammlung gab Hülzer gestern in Köln sein Amt als geschäftsführender Vorsitzender des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) ab. Die Wertschätzung für seine Arbeit wurde von zahlreichen Branchenvertretern zum Ausdruck gebracht.

Der gelernte Bankkaufmann und Betriebswirt führte die Geschicke des Branchenfachverbandes seit 30 Jahren. In der Zeit erweiterte er das Leistungsspektrum des Verbandes und baute die Geschäftsstelle in Bonn zum Anlaufpunkt für die vom BRV vertretene Branche aus. In der Funktion des Geschäftsführers folgt auf ihn Yorick M. Lowin, der mit Beginn des Jahres 2017 seinen Dienst antrat. Zusammen mit Hans-Jürgen Drechsler wird er das Geschäftsführungsteam des BRV bilden.

Eine ausführliche Würdigung Peter Hülzers lesen Sie in der Print-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Peter Schütterle, Inhaber der Pneuhage-Gruppe (2.v.l.), erhielt von Michael Marbler, Leiter Middle Market DACH von EY (rechts daneben) die Auszeichnung als Finalist des Awards „EY Entrepreneuer Of The Year“. Links Leonhard Wilhelm, Assistent der Geschäftsführung und Sohn eines der Firmengründer der Rapunzel Naturkost GmbH, sowie Sieger der Kategorie „Konsumgüter/Handel“  und Fernsehmoderatorin Judith Rakers.

    Beim jährlichen Unternehmerwettbewerb „Entrepreneur Of The Year“ von EY (früher Ernst & Young) wurde Peter Schütterle, Inhaber der Pneuhage-Gruppe, in der Kategorie „Konsumgüter/Handel“ als Finalist für seinen unternehmerischen Erfolg ausgezeichnet. Auch wenn Peter Schütterle aus dem Wettbewerb am Ende nicht als Sieger der Nominierungskategorie hervorging, so ist das Erreichen des Finales laut EY eine besondere Würdigung der unternehmerischen Leistung.

  • Zusammen mit Bürgermeister Peter Snijders schnitt Heuver das symbolische Band durch, als Zeichen für die offizielle Inbetriebnahme der Solaranlange.

    Heuver Reifengroßhandel besitzt jetzt eigenen Angaben zufolge die größte Solaranlage in der Gemeinde Hardenberg. Das Durchschneiden eines roten Bandes zusammen mit dem Bürgermeister von Hardenberg, Peter Snijders, symbolisierte die offizielle Inbetriebnahme. Mit dabei waren auch die Partner „Mijn Energiefabriek” (Beratung und Planung) und „Langeland-Borgman“ (Montage).

  • Die Nitril-Einweghandschuhen von TIGER GRIP sind jetzt bei Kunzer erhältlich.

    Beim Umgang mit Chemikalien und Stoffen, die die Haut reizen und schädigen können, sind besondere Sicherheitsvorkehrungen unabdingbar. KUNZER hat mit den Nitril-Einweghandschuhen von TIGER GRIP ein neues Produkt im Programm, das sich Unternehmensangaben zufolge aufgrund seiner hohen Reißfestigkeit und Chemikalienresistenz für den Einsatz in der Werkstatt eignet.

  • Marketing-Manager Mike Rignall geht in die Offensive.

    Toyo Tires startet eine breit angelegte Markenoffensive im gesamten deutschsprachigen Markt. Der Reifenhersteller will künftig verstärkt neue Zielgruppen in den Fokus nehmen.