Eine Ära endet - Peter Hülzer nimmt Abschied vom BRV

Freitag, 9 Juni, 2017 - 09:45
Peter Hülzer nimmt Abschied vom BRV.

Peter Hülzer war eine der prägendsten Persönlichkeiten der Reifenbranche hierzulande. Im Rahmen der Mitgliederversammlung gab Hülzer gestern in Köln sein Amt als geschäftsführender Vorsitzender des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) ab. Die Wertschätzung für seine Arbeit wurde von zahlreichen Branchenvertretern zum Ausdruck gebracht.

Der gelernte Bankkaufmann und Betriebswirt führte die Geschicke des Branchenfachverbandes seit 30 Jahren. In der Zeit erweiterte er das Leistungsspektrum des Verbandes und baute die Geschäftsstelle in Bonn zum Anlaufpunkt für die vom BRV vertretene Branche aus. In der Funktion des Geschäftsführers folgt auf ihn Yorick M. Lowin, der mit Beginn des Jahres 2017 seinen Dienst antrat. Zusammen mit Hans-Jürgen Drechsler wird er das Geschäftsführungsteam des BRV bilden.

Eine ausführliche Würdigung Peter Hülzers lesen Sie in der Print-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Peter Hülzer hat den BRV nachhaltig geprägt.

    Selten hat es einen Vorsitzenden eines Berufsverbandes gegeben, der diesem seinen Stempel so nachhaltig aufgedrückt hat wie Peter Hülzer. Er übernahm 1987 die Funktion des Geschäftsführers der beiden Verbände Deutscher Reifenhändler Verband (DRV) und Zentralverband des Deutschen Vulkaniseurhandwerks (ZDV). Durch sehr viel Geschick leitete er bereits ein Jahr später die Fusion zum heutigen BRV ein.

  • Generationswechsel im Reifenfachverband BRV: Yorick M. Lowin, neuer Geschäftsführer, Peter Hülzer, gf. Vorsitzender a.D., Stephan Helm, ehrenamtlicher Präsident, Hans-Jürgen Drechsler, Geschäftsführer (v.l.n.r.).

    Einen Generationswechsel in Vorstand und Geschäftsführung erlebt aktuell der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV). Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung in Köln verabschiedete sich der langjährige Geschäftsführer Peter Hülzer (62) in den Ruhestand und übergab das Amt offiziell an Yorick M. Lowin (40), der zum 01.01.2017 vom BRV-Vorstand als hauptamtlicher Geschäftsführer eingestellt wurde.

  • Hankook und die DTM-Teams nehmen die zweite Saisonhälfte in Angriff.

    Drei Wochen nach dem spektakulären Sonntagsrennen auf dem Norisring in Nürnberg reist Reifenhersteller Hankook mit der DTM nun nach Russland. Auf dem Moskau Raceway geht die Tourenwagenserie in die zweite Saisonhälfte 2017. Der 3,931 Kilometer lange Kurs nordwestlich von Moskau ist bereits zum fünften Mal hintereinander Gastgeber der DTM und verlangt den 18 Piloten mit seinen vielen Richtungsänderungen und Kurvenkombinationen alles ab.

  • Der Event Admonum 4S ist ein Ganzjahresreifen für Pkw.

    Seit Frühjahr 2017 hat das niederländische Unternehmen Event Tyres B.V. sein Sortiment aufgrund der starken Marktnachfrage um Ganzjahresreifen erweitert. So ist neu der Ganzjahresreifen Event Admonum 4S für Pkw und der Admonum VAN 4S für Transporter erhältlich. Das Sortiment umfasst elf Größen des Admonum 4S Pkw-Reifen von 14 bis 17 Zoll und weitere drei Größen des Admonum VAN 4S für Transporter.