Eine Ära endet - Peter Hülzer nimmt Abschied vom BRV

Freitag, 9 Juni, 2017 - 09:45
Peter Hülzer nimmt Abschied vom BRV.

Peter Hülzer war eine der prägendsten Persönlichkeiten der Reifenbranche hierzulande. Im Rahmen der Mitgliederversammlung gab Hülzer gestern in Köln sein Amt als geschäftsführender Vorsitzender des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) ab. Die Wertschätzung für seine Arbeit wurde von zahlreichen Branchenvertretern zum Ausdruck gebracht.

Der gelernte Bankkaufmann und Betriebswirt führte die Geschicke des Branchenfachverbandes seit 30 Jahren. In der Zeit erweiterte er das Leistungsspektrum des Verbandes und baute die Geschäftsstelle in Bonn zum Anlaufpunkt für die vom BRV vertretene Branche aus. In der Funktion des Geschäftsführers folgt auf ihn Yorick M. Lowin, der mit Beginn des Jahres 2017 seinen Dienst antrat. Zusammen mit Hans-Jürgen Drechsler wird er das Geschäftsführungsteam des BRV bilden.

Eine ausführliche Würdigung Peter Hülzers lesen Sie in der Print-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Peter Hülzer hat den BRV nachhaltig geprägt.

    Selten hat es einen Vorsitzenden eines Berufsverbandes gegeben, der diesem seinen Stempel so nachhaltig aufgedrückt hat wie Peter Hülzer. Er übernahm 1987 die Funktion des Geschäftsführers der beiden Verbände Deutscher Reifenhändler Verband (DRV) und Zentralverband des Deutschen Vulkaniseurhandwerks (ZDV). Durch sehr viel Geschick leitete er bereits ein Jahr später die Fusion zum heutigen BRV ein.

  • Hacobau liefert die Reifencontainer mit Reifenregalen.

    Das Autohaus Peter Bollack GmbH aus Bammental hat sich für die Lagertechnik der Hacobau GmbH entschieden. Die patentierten Schnellbaucontainer werden im Gegensatz zu herkömmlichen Schiffscontainern aus verzinktem Feinblech gefertigt und präsentieren sich daher auch optisch über Jahre in gutem Zustand.

  • Als Ergänzung zu den Huf-Universalsensoren IntelliSens und den Huf-RDE-Sensoren bietet Huf das VT46.

    Die Anzahl der Fahrzeuge, die beim Reifenwechsel in diesem Herbst mit direkt messenden Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) umgerüstet werden, steigt weiter, meldet der Handel in Deutschland. Die Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG (Huf) hat dafür jetzt das RDKS-Diagnosegerät VT46 mit ins Portfolio aufgenommen, um eigenen Angaben zufolge den Kunden neben den leicht zu montierenden Sensoren auch ein schnell arbeitendes, flexibles Diagnosegerät anzubieten.

  • Der Barkley BLA07 ist ab sofort bei Heuver Reifengroßhandel orderbar.

    Der Barkley BLA07 Landwirtschaftsreifen, ein Großvolumenreifen für die Vorderachse von Traktoren, ist ab sofort bei Exklusivimporteur Heuver Reifengroßhandel ab Lager lieferbar. Der BLA07 ist für die Montage auf der Vorderachse schwerer Traktoren entwickelt worden, wobei das Hauptaugenmerk nach Angaben des Herstellers auf einer hohen Tragleistung liegt.