Aeolus: Wachsendes Sortiment im OTR-Segment

Donnerstag, 14 Juni, 2018 - 08:45
Die Reifen Neo Construct G und Neo Construct D eignen  sich für den On- und Off-Road-Einsatz von Baustellenfahrzeugen.

Die Reifen der Marke Aeolus waren auf der The Tire Cologne prominent vertreten. Neben Prometheon präsentierte auch das niederländische Unternehmen Heuver die Reifenpalette für alle Nutzfahrzeugsegmente in den Bereichen On- und Off-Road.

Im OTR-Segment bietet Aeolus zahlreiche Reifenlösungen an. Dabei spielen die wesentlichen Eigenschaften wie Robustheit, Hochwertigkeit und Abriebfestigkeit eine große Rolle in der Branche der Erdbewegungsmaschinen. Je nach Fahrzeug und Anwendung werden sogar Mindestbetriebsstunden garantiert. So wurde der AE46 speziell für den Einsatz auf Muldenkippern entwickelt. Die Karkassenkonstruktion und die verwendete Gummimischung schützt den Reifen vor Beschädigungen und bietet eine außergewöhnliche Schlagfestigkeit. Die breite und agressive Lauffläche erlaubt schwierige Einsatzbedingungen. Das selbstreinigende Profil sorgt für eine sichere Fahrt auch außerhalb des Off-Road-Terrains auf normalen Straßen. Der AE46 ist besonders für schwere Muldenkipper geeignet, die meistens schwer beladen im Einsatz sind. Den Reifen gibt es in den Größen 21.00 R33 und 27.00 R49.

Lesen Sie Details im Messe-Spezial der Juni-Ausgabe.

Quelle: 

oth

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Aeolus NEO Winter D ist ab sofort über Heuver orderbar.

    Aeolus erweitert seine NEO-Serie um die beiden Winterreifen NEO Winter S und NEO Winter D. Zunächst kommen die Größen 295/80R22.5, 315/70R22.5 und 385/65R22.5 auf den Markt. Sie sind ab sofort beim Exklusivimporteur Heuver erhältlich.

  • Magna Tyres werden in den Niederlanden produziert.

    Die Magna Tyres Group blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 und forciert 2019 weiteres Wachstum. Im vergangenen Jahr erreichte Magna eigenen Angaben zufolge einige Meilensteine in der Unternehmensgeschichte, die das Wachstum der Marke Magna vorangetrieben haben, mit dem Ziel, die Position als am schnellsten wachsendes OTR-Unternehmen der Welt zu festigen.

  • Auf der Essen Motor Show zeigte AD Vimotion ihr breites Angebot.

    Die AD Vimotion GmbH stellte ihre Räderneuheiten der Marken Oxigin und Carmani vor. Auf der Essen Motor Show feierte die Oxigin 24 Oxroad Weltpremiere. Das von sechs trapezförmigen Doppelspeichen geprägte, auf der Messe in den Finishes „black full polish“ sowie „gun metal“ gezeigte Leichtmetallrad wird ab dem kommenden Frühjahr in der Dimension 9x20 Zoll angeboten.

  • Der P36 ist jetzt auch in 6.40 – 13 85 P TL verfügbar.

    Heidenau führt Oldtimerreifen für Pkw und Zweiräder im Programm. Mitte des Jahres hat Heidenau bereits die Produktfamilie P29 erweitert. Für VW Käfer steht der 5.60 – 15 P29 im Angebot, für Fahrzeuge der 30er Jahre, unter anderem für Modelle von DKW F4, DKW F5 und DKW F7, der 4.50 - 17 P29. Im Bereich Zweiradreifen bietet Heindenau den K31, K33 für klassische Modelle wie Jawa und MZ, sowie den K34 und K39 an.