Treffen der Champions League der Klassik-Branche

Freitag, 7 April, 2017 - 09:30
Oldtimer-Fans kommen auf der Techno-Classica auf ihre Kosten.

„Hier trifft sich die Champions League der Klassik-Branche“, so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Esse, während der Pressekonferenz anlässlich der Eröffnung der Techno-Classica in Essen. Die Messe bietet nicht nur zahlreiche Automobile-Highlights zum Bestaunen, auch stehen viele der Oldtimer zum Verkauf.

„Hier auf der Messe werden sehr gute Verkaufsergebnisse erzielt“, so Eduard Michel Franssen, Objektleitung Techno-Classica Essen, S.I.H.A Ausstellung Promotion, und fügt hinzu: „Die Messe hat dazu beigetragen, das Oldtimer-Hobby salonfähig zu machen.“ Auch Johannes Hübner, Pressesprecher S.I.H.A. Ausstellung Promotion, ist sichtlich von der Messe und ihren Exponaten begeistert: „Die Techno-Classica könnte man vielmehr als Museumsveranstaltung anstatt Messe bezeichnen.“  

Noch bis zum 09. April 2017 können Interessierte die Techno-Classica in Essen besuchen. Die Besucher erwarten über 2.500 Sammler-Automobile zum Kauf, mehr als 1.250 Aussteller und über 220 Clubs und IGs. Auch gibt es einige Sonderschauen, wie zum Beispiel die Sonderschau zu Formel 1 Rennwagen des Grand Prix von Monaco in den 1950er-Jahren „The Golden Fifties of Formula 1“ oder „135 Jahre Autos mit Elektro-Antrieb von 1882 bis 2017 – Blick zurück in die Zukunft“.

Lesen Sie einen ausführlichen Messenachbericht in der Mai-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

 

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Lieferumfang von KW Variante 4 Gewindefahrwerk für den Audi RS6 Avant.

    Der Fahrwerkhersteller KW automotive präsentiert auf dem Auto-Salon Genf neben dem neuen Mercedes-AMG GT aus dem offiziellen Kundenmotorsport in Halle 2, Stand 2042, zahlreiche Fahrwerkneuheiten für die Straße und den Rennsport. Mit seinen Drei-Wege-Hochleistungsdämpfern ist das KW Variante 4 Gewindefahrwerk für Audi RS6 Avant und Audi RS6 Avant Performance das Performance-Upgrade.

  • Die Techno-Classica feiert dieses Jahr ihr 30. Jubiläum.

    Die Techno-Classica feiert in diesem Jahr Jubiläum. Vom 21. bis 25. März 2018 veranstaltet die S.I.H.A. zum 30. Mal mit der Techno-Classica Essen die Klassik-Messe. Sie startete im Februar 1989 als erster großer deutscher Auto-Salon für Oldtimer, Liebhaber- und Sammlerfahrzeuge.

  • Der ADAC ist seit 30 Jahren Partner der Essen Motor Show. Quelle: ADAC Motorsport.

    Die Essen Motor Show und der ADAC feiern doppeltes Jubiläum: Vom 2. bis 10. Dezember öffnet die Messe bereits zum 50. Mal und der ADAC ist seit 30 Jahren als ideeller Träger mit dabei. Der Stand des ADAC in Halle 3 (Stand A-180) steht erneut im Zeichen des Motorsports: Der Club präsentiert dort sein Motorsport- und Klassik-Programm 2018 sowie die Highlights dieser Saison.

  • Dunlop verlängert sein Engagement als offizieller Reifenlieferant der Moto2- und Moto3-Rennklassen in der Motorrad-WM.

    Dunlop verlängert sein Engagement als offizieller Reifenlieferant der Moto2- und Moto3-Rennklassen in der Motorrad-WM bis einschließlich zur Saison 2020. Im abgelaufenen Jahr sind in beiden Rennserien insgesamt 86 Fahrer aus 18 Ländern gegeneinander angetreten.