RTS übernimmt Vertrieb und Marketing von AZEV

Freitag, 20 Mai, 2016 - 10:15
Die Raddesigns Y und R2 aus dem AZEV Räderprogramm.

Die RTS Räder Technik Service GmbH übernimmt ab sofort den Vertrieb und das Marketing der Rädermanufaktur AZEV Alurad GmbH in Deutschland und Österreich. Dafür wurde von RTS die neue AZEV Bestell-Hotline +49 2424 2023470 eingerichtet. Das Marketing für die Produkte wird aus Vettweiß gesteuert. In der Schweiz ist das Schwesterunternehmen der RTS GmbH, die Räder Technik Schweiz AG, bereits seit Jahresbeginn für den Vertrieb der AZEV-Räder verantwortlich.

„Wir freuen uns, neben Entwicklung und Vertrieb der RDK-Systeme von CUB, jetzt auch die Produkte der renommierten Rädermanufaktur AZEV in unser Portfolio aufnehmen zu können. Die Produkte ‚Rund um das Rad‘ ergänzen sich optimal. Somit sind wir nun in der Lage unseren Kunden neben den RDKS-Sensoren die passenden Leichtmetallräder zu liefern“, so Uwe Arnhölter, Vertriebsleiter RTS. Nabenbohrung, Einpresstiefe und gegebenenfalls Speichenkontur jedes persönlichen AZEV-Rades werden nach der Bestellung individuell aus einem Rohling bei der AZEV Alurad GmbH in Kaiserslautern an das Fahrzeug angepasst. Produktion und Lieferung aus der AZEV Rädermanufaktur sollen innerhalb von 24 Stunden stattfinden.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Emma Mercer ist neue Marketingmanagerin bei Davanti Tyres.

    Emma Mercer ist neue Marketingmanagerin bei Davanti Tyres. Sie ist für die Vermarktung der Hausmarken Davanti, Landsail und Evergreen verantwortlich.

  • Sandrine Rotzetter ist künftig Marketing Coordinator bei Yokohama Suisse SA.

    Die Marketingabteilung von Yokohama (Suisse) SA hat ein neues Gesicht bekommen: Sandrine Rotzetter ist als Marketing Coordinator zukünftig für sämtliche Marketing- und Kommunikationsbelange des japanischen Reifenherstellers zuständig. Sie tritt die Nachfolge von Carola Barth an, die das Unternehmen Ende September verlässt.

  • (v.l.n.r.) Angelo Giannangeli, Yury Timoshenko, Mirco Spiniella, Corrado Moglia und Dmitry Alexandrov freuen sich über die Zusammenarbeit.

    Triangle Tyre Europe und Laserta haben kürzlich eine strategische Kooperation geschlossen. Laserta soll nun für den Vertrieb der Marke auf dem russischen Markt zuständig sein. Anfang des Jahres hatte Triangle angekündigt, die Präsenz weltweit zu erhöhen, indem regionale Büros eröffnet und lokale Teams zusammengestellt werden, die wiederum mit Distributoren aus den jeweiligen Ländern eng zusammenarbeiten sollen.

  • Die Stärken-Schwächen-Analyse und ein Marketing-Ranking führen sämtliche Ergebnisse zusammen und eine statistische Marketing-Positionierung soll die Ergebnisse visualisieren.

    Laut der "Marketing-Mix-Analyse Ganzjahresreifen PKW 2017“ von research tools zeigen Ganzjahresreifenmarken für Pkw in Online-Reifenshops und Vergleichsportalen eine beachtliche Präsenz. Ein Großteil der Hersteller setze in der Kommunikation aber nur punktuell Akzente.