Pirelli: Präsenz im Premium-Segment

Mittwoch, 6 April, 2016 - 10:15
Pirelli präsentiert den neuen P Zero.

Pirelli will mit dem neuen P Zero seine Präsenz im Premium-Segment auszubauen. Mit der neuesten Variante des Ultra High Performance-Reifens stärkt Pirelli eigenen Angaben zufolge seine Perfect Fit-Strategie. Ihr zufolge konzipiert und produziert der Hersteller für individuelle Fahrzeug-Modelle exakt maßgeschneiderte Reifen.

Den P Zero kennzeichnet eine Vielzahl technischer Neuerungen. Das dominierende Merkmal des Reifens ist laut den Verantwortlichen seine maximale Stabilität. Darin gleiche er den P Zero Formel 1-Reifen von Pirelli.

Lesen Sie Details in der Mai-Ausgabe des Reifenfachmagazins Auto Räder Reifen - Gummibereifung.

Bilder sind hier zu sehen.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der „Oldie“ Angel GT tritt immer noch dominant auf.

    Eine Top-Leistung auf Nässe sichert dem Pirelli Angel GT den Testsieg im Reifentest des Mediums „Motorrad“. Punktetechnisch gleichauf liegt der Dunlop Roadsmart III. Schlechtes Wetter allerdings liegt der Dunlop-Pelle nicht.

  • Michael Wendt (4. v.l.), Vorsitzender der Geschäftsführung der Pirelli Deutschland GmbH, eröffnete mit Kolleginnen und Kollegen den Außenbereich der Kantine 2.

    Kürzlich fand der Deutsche Diversity Tag unter dem Motto "Vielfalt Unternehmen!" statt. Im Mittelpunkt des bundesweiten Aktionstages stand ein tolerantes, vorurteilsfreies Arbeitsumfeld, in dem jedes Mitglied einer Belegschaft respektvoll behandelt wird. Auch Pirelli Deutschland beteiligte sich in diesem Jahr am Diversity Tag.

  • Erik Vecciet (l.) folgt auf Dieter Jerman.

    Erik Vecchiet wird zum 01. Juni 2018 neuer Director Swiss Market sowie Area Director Central Europe. Er folgt in diesen Funktionen auf Dieter Jerman, der nach 18 Jahren bei Pirelli Tyre (Suisse) SA das Unternehmen zum 31. Mai 2018 verlässt, um eine neue Herausforderung in der Automobilbranche anzunehmen.

  • Rund 6.000 Autoliebhaber strömten an den beiden Veranstaltungstagen in den Hof von Schloss Bensberg.

    Pirelli trat bei den 2. Schloss Bensberg Supersport Classics (SBSC) in Bergisch-Gladbach als offizieller Partner auf. Rund 6.000 Autoliebhaber strömten an den beiden Veranstaltungstagen in den Schlosshof. Dem Motto Sport und Luxus der Veranstaltung entsprechend fand an beiden Veranstaltungstagen erstmals die Sonderschau Luxury Cars im Schlossinnenhof statt.