Nachrichten

Nachrichten

V-Klasse von Vansports.de bekommt FIVE1 Räder

Auf dem Mercedes-Benz V 250 BlueTec 4-matic wurden FIVE1 Räder mit General Grabber Bereifung aufgezogen.

Die Firma Hartmann in Neuss ist zertifizierter VanPartner by Mercedes-Benz. Ein Teil der Lieferfahrzeuge wird unter der Bezeichnung VANSPORTS.DE einem Tuning unterzogen. So geschehen mit einem V 250 BlueTec 4-matic mit 3.200 Millimeter Radstand und langem Überhang (sogenannte Baulänge L).

Rubrik: 

Kumho von Consumer Reports in USA ausgezeichnet

Die US-Verbraucherorganisation „Consumer Reports“ lobte den Fahrkomfort, Abrollgeräusche und eine Traktion des Kumho Crugen Premium KL33.

Kumho ist von der US-Verbraucherorganisation „Consumer Reports“ mit einem zweiten Platz in der Kategorie „SUV-Reifen“ ausgezeichnet worden. Dabei handelt es sich um eine amerikanische Non-Profit-Organisation, vergleichbar mit der deutschen Stiftung Warentest. Sie testet Produkte und gibt anschließend Kaufempfehlungen an US-Kunden.

Rubrik: 

HELLA und ZF beschließen strategische Zusammenarbeit

HELLA und ZF haben eine strategische Zusammenarbeit vereinbart.

ZF und HELLA haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Von der Zusammenarbeit auf dem Feld der Sensortechnologie, insbesondere bei Frontkamerasystemen und Bilderkennung sowie Radarsystemen, versprechen sich beide Automobilzuliefer-Unternehmen Vorteile. ZF will sein Portfolio als Systemanbieter von modernen Assistenzsystemen wie auch von autonomen Fahrfunktionen verstärken. HELLA treibt eigenen Angaben zufolge die Entwicklung seiner Schlüsseltechnologien voran, für die das Unternehmen im Rahmen der Kooperation zusätzlichen Marktzugang erhält.

Rubrik: 



Magna Tyres Group ernennt Muktar Barrie zum Vertriebsleiter West-Afrika

Magna Tyres Group ernennt Muktar Barrie zum Vertriebsleiter West-Afrika.

Die Magna Tyres Group gibt die Ernennung von Muktar Barrie als Sales Manager für die französischsprachigen Länder in Westafrika bekannt. Unter seiner Verantwortung soll die Präsenz von Magna Tyres ausgebaut werden.

Rubrik: 

Reifenmarke Laufenn unterstützt B2Run

Die Laufserie B2Run wird von der Reifenmarke Laufenn unterstützt.

Die Laufserie B2Run wird von der Reifenmarke Laufenn unterstützt. Die Partnerschaft mit der deutschen Firmenlaufmeisterschaft ist laut den Verantwortlichen im Hankook-Konzern auf ein längerfristiges Engagement ausgelegt.

Rubrik: 

KBA warnt vor Anhänger Komplettrad 195/50 R 13C 104/102N Boka Trailer Line Reifen

Das KBA warnt vor der Benutzung von Anhänger Kompletträdern 195/50 R 13C 104/102N BOKA Trailer Line Reifen, montiert auf 5½Jx13 und 6Jx13 MEFRO Stahlfelgen von STARCO NV.

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) gibt eine öffentliche Warnung heraus: Gewarnt wird vor der Benutzung von Anhänger Kompletträdern 195/50 R 13C 104/102N BOKA Trailer Line Reifen, montiert auf 5½Jx13 und 6Jx13 MEFRO Stahlfelgen von STARCO NV.  Wie das KBA mitteilt, kann eine Beschädigung des Reifens bei der Montage zum Platzen des Pneus führen. Aus diesem Grund soll von der weiteren Verwendung abgesehen werden.

Rubrik: 

Sebastiaan Vlierman neuer Heuver-Kundenbetreuer in Süddeutschland

Sebastiaan Vlierman wird Heuvers neuer Kundenbetreuer für Südost-Deutschland und Österreich.

Heuver Reifengroßhandel installiert Sebastiaan Vlierman als Kundenbetreuer für Süddeutschland und Österreich. Zeitgleich mit seinem ‚Transfer’ gibt es einige andere Änderungen in der Neuverteilung der deutschen Regionen. 

Rubrik: 

Caruso wird eigenständig

Geschäftsführer Alexander Held will den komplett vernetzten Aftermarket.

Caruso, der Daten- und Servicemarktplatz für den freien Aftermarket, firmiert ab sofort als eigenständige Gesellschaft. Laut den Unternehmensverantwortlichen ist es das Ziel, als Branchenlösung eine neutrale und offene Plattform bereitzustellen, die es den Marktteilnehmern ermöglicht, ihre fahrzeugbezogenen Daten standardisiert in einer sicheren Umgebung allen Akteuren des Aftermarket anzubieten.

Rubrik: 

Continental und ADAC starten Wettbewerb „Fahrsicherheits-Profi 2017“

Reifenhersteller Continental ist seit Anfang 2017 Partner von bundesweit insgesamt elf ADAC-Fahrsicherheits-Zentren (FSZ).

Continental und der ADAC e.V. haben im Rahmen ihrer Partnerschaft für mehr Fahrsicherheit den Wettbewerb „Fahrsicherheits-Profi 2017“ gestartet. Auf dem ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Hannover-Laatzen können insgesamt 40 Frauen und Männer unter Beweis stellen, dass sie besonders sichere Autofahrer sind. Zum Auftakt der sieben Vorrundenveranstaltungen treten sie in insgesamt fünf theoretischen und praktischen Prüfungen gegeneinander an. Für das Finale, das Anfang September im ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Linthe stattfinden wird, qualifizieren sich die sechs Bestplatzierten der Vorrundenwettbewerbe.

Rubrik: 

KW Gewindefahrwerke jetzt auch für BMW X1

Für alle X1-Modelle (Typ F48), egal ob mit BMW Allradantrieb xDrive oder mit Frontantrieb, hat KW die ersten Gewindefahrwerke entwickelt.

Der Fahrwerkhersteller KW automotive entwickelt für immer mehr SUV-Modelle Gewindefahrwerke. So sind jetzt auch für die zweite Generation des kompakten BMW X1 die ersten KW Fahrwerke erhältlich. Neben der KW Variante 3 mit der separaten Druck- und Zugstufeneinstellung, ist auch die Variante 1 für den BMW X1 (F48) lieferbar. Im Rahmen des Teilegutachtens ermöglichen die KW Gewindefahrwerke eine geprüfte Tieferlegung von bis zu 60 Millimeter.

Rubrik: 

Seiten